Digital Banking Software für die Bank von Morgen

Banken auf dem Weg zum digitalen Ratgeber des Vertrauens

0

Auswirkungen der Digitalisierung auf das Bankgeschäft

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.
© Shutterstock

Neue Technologien, verändertes Kundenverhalten und zunehmende Regulierung sind ursächlich für den digitalen Strukturwandel, der die Finanzbranche erfasst hat. Banken müssen ihre Strategie an die neuen Herausforderungen anpassen.

Schon seit längerer Zeit werden Unternehmen unterschiedlicher Industrien mit den Herausforderungen der Digitalisierung und ihren einhergehenden strukturellen Veränderungen konfrontiert.

In Folge dessen haben sich Standards bezüglich der Prozessgestaltung etabliert, welche beispielsweise den Zugriff auf das Leistungsangebot über beliebige Mobile Devices, Realtime-Abwicklungen von Transaktionen sowie umfassende Auftragstransparenz bei extrem schnellen Reaktionszeiten auf Anfragen und Reklamationen einschließen.

Banking Digital

Die Beratungsfirma Bearing Point hat in einem E-Book die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Bankgeschäft untersucht.

Durch die Finanzkrise traf die unaufhaltsame Digitalisierung der Gesellschaft den Bankenmarkt im Gegensatz zu anderen Industrien erst später. Doch was bedeutet die Digitalisierung für Banken und ihre Kunden?

Für die Banken wird von entscheidender Bedeutung sein, einen geeigneten Grad hinsichtlich der Digitalisierung des Geschäftsmodells zu definieren, welcher eine zielgerichtete Strategie im Einzelfall der jeweiligen Bank beinhaltet. Ein ungehemmter Digitalisierungsprozess ohne klare Orientierung an der individuellen Situation der Bank und ohne ganzheitlich strategische Konzeption wird nicht zum Erfolg führen.

Zur Bezugsmöglichkeit des E-Books gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

1-Monats-Zeitpass Studien & Research

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis14,75 EUR

3-Monats-Zeitpass Studien & Research

3 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit3 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis34,75 EUR

6-Monats-Zeitpass Studien & Research

6 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit6 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis56,75 EUR

1-Jahres-Zeitpass Studien & Research

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis82,75 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stern(e), Durchschnitt: 4,25 von 5)

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar