Studie: Balance zwischen digitalem Kundenerlebnis und Sicherheit

Wachstum durch Digitalisierung

Einer aktuellen Studie zufolge müssen Unternehmen durch überzeugende und sichere digitale Erlebnisse ein Vertrauensverhältnis zu ihren Kunden aufbauen, wenn sie im Wettbewerb bestehen wollen. Es gelte, den Kunden- und Markenwert durch digitale Innovation zu steigern.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Die Digitalisierung erfasst unseren Alltag und die gesamte Wirtschaft ist davon betroffen. Die Geschäftsmodelle ganzer Branchen werden dadurch – teilweise dramatisch – verändert. Auch Banken und Sparkassen können sich diesem Trend nicht entziehen. Studien zu den aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich finden Sie im Bank Blog.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Jeder Kunde ist einzigartig und nutzt eine Vielzahl von unterschiedlichen Geräten für die digitale Kommunikation mit Unternehmen. Erwartet werden schnelle, sichere und personalisierte digitale Erlebnisse. Um diese zu optimieren, müssen Unternehmen schnelle, einfache und sichere digitale Erlebnisse bieten. Die Grundlage, auf der Unternehmen diese planen und umsetzen müssen, ist Vertrauen und die Überlegung, wie sie es gewinnen bzw. pflegen können.

Die Partner des Bank Blogs

Capgemini Consulting ist Partner des Bank Blogs

Gleichgewicht zwischen digitaler Innovation und IT-Sicherheit

Eine aktuelle Studie von Forrester Consulting im Auftrag von Akamai Technologies zeigt, wie Unternehmen ein Gleichgewicht zwischen digitaler Innovation und IT-Sicherheit herstellen können. Für die Studie wurden mehr als 350 führende internationale Technologieunternehmen aus den Bereichen Handel, Finanzdienstleistungen, Verlagswesen/Medien, Hightech, Gesundheitswesen und Fertigung befragt.

Untersucht wurden u.a. folgende Fragestellungen:

  • Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen, die die Bereitstellung digitaler Inhalte optimieren möchten?
  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen einem gelungenen digitalen Auftritt und dem Thema Sicherheit?
  • Wie kann ein gelungenes digitales Erlebnis Vertrauen schaffen und vermitteln?

Digitalisierung macht erfolgreicher

Digitale Innovation ist im komplexen wirtschaftlichen Umfeld unserer Zeit das A und O in vielen Branchen. Die Bereitstellung digitaler Angebote ist von hoher Bedeutung für Wettbewerbsvorteile, Kundenzufriedenheit und – was noch wichtiger ist – Kundenvertrauen. Der Studie zufolge genießen Unternehmen mit einem hohen „digitalen Reifegrad“ bei Kunden mehr Vertrauen und verzeichnen höhere Wachstumsraten als der Wettbewerb.

Schwierigkeiten bei der digitalen Transformation

Unternehmen müssen einen überzeugenden digitalen Auftritt und zuverlässige Sicherheitsmechanismen unter einen Hut bringen. Viele Führungskräfte berichteten allerdings von Problemen, die Balance zwischen digitalem Erlebnis und optimaler Sicherheit zu finden. Die meisten Befragten sind der Ansicht, ihr Unternehmen sei im Bereich „Sicherheit und Vertrauen“ am stärksten und im Bereich „Digitales Erlebnis“ am schwächsten.

Mehr als ein Drittel der Befragten glaubt, nur mäßiges Kundenvertrauen zu genießen. Als Grund dafür wird vor allem die Skepsis unter Verbrauchern über den Umgang mit Daten genannt.

Weniger Sicherheit bedeutet weniger Vertrauen und damit weniger Umsatz. Kunden teilen ihre Daten am liebsten mit Unternehmen, denen sie wirklich vertrauen. Kann eine Firma die Sicherheitserwartungen nicht erfüllen, sinkt ihr Ansehen, was das Kundenvertrauen und als Konsequenz auch den Umsatz beeinträchtigt. Laut der Studie kann selbst der bloße Verdacht auf unsachgemäßen Umgang mit Daten zu einem Umsatzeinbruch von 25 Prozent führen.

Zum Downloadlink zur Studie sowie einer Zusammenfassung gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Anzeige

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Nach 1 Monat
Preis 9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,50 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren