4 aktuelle Trends bei der Regulierung von Finanzdienstleistern

Bankenturbulenzen, EU-Aufsichtsprioritäten, Nachhaltigkeit und Zinsrisiken

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die Finanzbranche ist durch eine hohe Regulierungsdichte geprägt, die fortlaufend weiterentwickelt wird. Ein aktuelles Whitepaper gibt einen Überblick zu vier wesentlichen aktuellen regulatorischen Neuerungen für Finanzinstitute.

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Aufsicht, Regulierung und Compliance

Aufsichtsrechtliche Anforderungen, Regulierung und Compliance werden von den meisten Banken und Sparkassen als Last empfunden. Dabei sichern diese die Sicherheit und damit die Existenz unseres modernen Bankensystems und ermöglichen, richtig genutzt, auch Chancen im Kundengeschäft. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu Trends und Entwicklungen in diesem Bereich.

Partner des Bank Blogs

Genesys ist Partner des Bank Blogs

Welche aktuellen regulatorischen Entwicklungen sollten Finanzdienstleister verfolgen? Und welche Auswirkungen haben diese aufsichtlichen Änderungen auf die Unternehmenspraxis?

In einem aktuellen Whitepaper von KPMG wird beleuchtet, welche regulatorischen Entwicklungen Finanzdienstleister im Auge behalten sollten. Themenschwerpunkte sind die Auswirkungen von Verwerfungen am Bankenmarkt, strategische Prioritäten der EU-Finanzaufsichtsbehörden für 2024 und die ESG-Berichterstattung. Es wird auch erläutert, wie diese aufsichtlichen Änderungen die Unternehmenspraxis beeinflussen könnten.

Auswirkungen der Turbolenzen in der Finanzbranche 2023

Der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht hat die regulatorischen Auswirkungen der Bankturbulenzen im Frühjahr 2023 analysiert. Der Bericht umfasst Ursachen, aufsichtliche Reaktionen und erste gezogene Lehren. Der Ausschuss betont die Fortführung von Arbeiten zur konsequenten Umsetzung der Basel-III-Standards.

Strategische Prioritäten der EU-Aufsichtsbehörden 2024

Die EU-Aufsichtsbehörden für Finanzdienstleistungen haben ihre strategischen Prioritäten und Arbeitsprogramme für 2024 bekannt gegeben. Diese betonen gemeinsame Schwerpunkte wie nachhaltige Finanzen, digitale operationale Widerstandsfähigkeit und die Digitalisierung des Finanzsektors. Die Veröffentlichungen bieten Finanzdienstleistern entscheidende Einblicke in ihre Fokusthemen sowie Prioritäten in Bezug auf Standardsetzung und Beaufsichtigung.

Nachhaltige Finanzen

Die EU-Kommission hat ein Maßnahmenpaket veröffentlicht, das den bestehenden EU-Rahmen für nachhaltige Finanzen stärken und ausbauen soll, um zusätzliche Finanzströme für nachhaltige Investitionen zu fördern. Es behandelt Fragen der Fehlanpassung, Komplexität und Lücken in der Regulierung sowie die Reduzierung des Verwaltungsaufwands für Unternehmen.

Regulatorische Berichterstattung zu Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch

Die Europäische Bankenaufsicht hat ein endgültiges Paket zu den zukünftigen regulatorischen Meldepflichten für Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch (IRRBB) veröffentlicht. Der Standard umfasst den Implementing Technical Standard (ITS), die vorgeschlagenen Meldebögen und eine Beschreibung der relevanten Datenfelder. Die Meldepflichten und Erstmeldezeitpunkte variieren je nach Institutsgröße und Teilnahme an QIS.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren