Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

2016 gibt’s mehr „Sicherheit“

0

Aktuelle Neuerungen zum Jahresbeginn

2016 gibt es Neuigkeiten im Bank Blog

Aktuelle Neuigkeiten im Bank Blog zum Jahresbeginn 2016
© Shutterstock

2015 war, dank Ihnen, wieder ein erfolgreiches Jahr für den Bank Blog. Das ermutigt zum Aufbruch zu neuen Ufern durch weitere Neuerungen. Heute stelle ich Ihnen aktuelle Anpassungen für das Jahr 2016 vor.

Nachdem im Laufe der letzten Tage ein Rückblick auf die beliebtesten Beiträge des Bank Blogs von 2015 präsentiert wurde, möchte ich Ihnen heute einige Neuerungen und Anpassungen für 2016 vorstellen.

Zunächst einmal jedoch bedanke ich mich ganz herzlich bei Ihnen verehrte Leserin und verehrter Leser. Das Jahr 2015 war wieder ein sehr erfolgreiches Jahr. Aktuell lesen jeden Monat mehr als 14.000 Menschen den Bank Blog. Die Zahl der Leser, wie auch die der Newsletter-Abonnenten, stiegen gegenüber 2015 um rund 50 Prozent.. Das zeigt, dass der eingeschlagene Weg nicht völlig falsch sein kann.

Neues in 2016

Doch Stillstand ist ja bekanntlich Rückschritt und so gibt es zu Beginn des neuen Jahres wieder einige Neuerungen.

Mehr „Sicherheit“ im Bank Blog

Die wichtigste zuerst: Der Bank Blog ist jetzt noch sicherer. Gemeint ist damit die neue verschlüsselte Übertragung der Seite im Internet über eine SSL-Verbindung (Secure Sockets Layer). Hierbei wird ein digitales Zertifikat hinterlegt, dass von Ihrem Browser geprüft werden kann. Sie erkennen es daran, dass die Adresszeile (URL) in Ihrem Internet-Browser mit „https“ beginnt.

Das Verfahren ist vergleichbar mit dem Versiegeln eines Briefs vor dem Versenden. Damit erfolgt die Übertragung von Daten noch sicherer als bisher.

Newsletter nur noch einmal täglich

Einigen Newsletter-Abonnenten war die E-Mail-Flut zu viel und daher habe ich mich entschlossen, den Redaktionsplan und damit auch die Newsletter-Frequenz anzupassen. Alle neuen Beiträge erscheinen jetzt unmittelbar am Morgen eines Tages und, sofern Sie den Bank Blog Newsletter abonniert haben, erhalten Sie ebenfalls morgens eine E-Mail in Ihren persönlichen Posteingang mit einem Überblick zu allen neuen Beiträgen des Tages.

Es lohnt sich übrigens, den Newsletter zu abonnieren. Zu Beginn des Jahres erhalten alle Abonnenten des Bank Blogs als Geschenk einen Gutschein für die Studienrubrik. Damit erhalten Sie bis Ende Januar 10 Prozent Rabatt auf einen Jahres- oder Halbjahres-Zeitpass.

Humor für Banker

Viele glauben ja, dass Banker ausgesprochen humorlose Wesen seien. Daran glaube ich allerdings nicht. Ab kommenden Sonntag geht deshalb eine neue Rubrik im Bank Blog live. Dort erscheinen kleine Geschichten, Anekdoten, Videos und Cartoons, welche die humorvolle Seite des Bankgeschäfts und der Finanzdienstleistung aufzeigen sollen.

Besonders freut es mich, dazu Michel Lemmont als Gastkolumnisten gewonnen zu haben. Seien Sie also gespannt und freuen sich mit mir auf ein wöchentliches augenzwinkerndes Lächeln.

Werden Sie Partner des Bank Blogs

Das zum Ende des letzten Jahres gestartete Partnerprogramm läuft langsam an. Nutzen auch Sie diese attraktive Möglichkeit, mit interessanten Lesern aus der Finanzbranche in Kontakt zu kommen. Informationen zum Partnerprogramm finden Sie hier. Bei Interesse schreiben Sie mir einfach eine kurze Mail.

 

Freuen Sie sich auf ein spannendes Jahr 2016 mit aktuellen und grundsätzlichen Einblicken und Aussichten über den Markt für Finanzdiensteistung.

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stern(e), Durchschnitt: 4,75 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker