Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

11 Anzeichen, dass Ihre Bank noch nicht digital denkt

0

Prüfen Sie sich selbst

Digitales Marketing spielt sich im stationären und mobilen Internet und auf sozialen Netzwerken ab.

Modernes Marketing muss immer auch digital sein und die dabei zur Verfügung stehende Kanalvielfalt adäquat berücksichtigen.
© Shutterstock

Moderne Kunden von heute nutzen die komplette Vielfalt an digitalen Technologien und Kanälen. Will man Sie erreichen, muss man dort sein, wo sie sind. Ist Ihr Institut bereits soweit? Anhand von elf Hinweisen können Sie es selbst überprüfen.

Digitales Marketing ist „in“

Mobile Kanäle via Smartphone und Tablet PC sorgen für Veränderungen nicht nur im Kundenverhalten sondern auch im Marketing. Das digitale Marketing hat sich zu einem wichtigen Trend entwickelt. Die neuen Technologien haben auch für Werbetreibende neue Möglichkeiten geschaffen, Interessenten besser zu erreichen und Kunden besser zu binden. Allerdings ist dieser Trend noch nicht überall angekommen.

Sind Sie angekommen?

Sind Sie und ist Ihr Institut oder Unternehmen bereits in der digitalen Welt angekommen? Auf dem Blog von Minter Dial, einem früheren Manager von L’Oreal, habe ich die folgenden elf bissigen Hinweise gefunden, dass dies möglicherweise noch nicht der Fall ist.

  1. Ihre Visitenkarte zeigt Ihre Fax-Nummer aber weder Handy-Nummer noch E-Mail-Adresse.
  2. Sie glauben immer noch, dass das  was heute klappt, auch morgen noch funktioniert.
  3. Sie glauben, dass Sie immer mehr als Ihre Kunden wissen.
  4. Die einzige, was zählt, ist die Qualität eines Produktes oder einer Leistung.
  5. Social Media Community Management sollte ausgelagert werden.
  6. Ihre mobile Website ist immer noch nicht vollständig optimiert.
  7. Ihr Kundenservice ist nicht auf sozialen Medien vertreten.
  8. Niemand im Vorstand hat eine Social-Media-Präsenz.
  9. Die Antwort auf abnehmende E-Mail-Öffnungsraten ist eine weitere wöchentliche Mail.
  10. Sie planen, ein virales Video zu erstellen.
  11. Es dreht sich alles um die Anzahl der Fans und Likes.

Machen Sie den Test für Ihr Institut und überprüfen Sie, wo Sie stehen: Je mehr Übereinstimmungen Sie feststellen können, desto weiter sind Sie vom modernen Ideal des digitalen Marketings entfernt.

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stern(e), Durchschnitt: 5,00 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker