Anzeige

SIX Payment Services bietet moderne Zahlungslösungen

Zuerst der Mitarbeiter, dann der Kunde

1

Stellen Sie das konventionelle Management auf den Kopf

Buchempfehlung: Zuerst der Mitarbeiter, dann der Kunde von Vineet Nayar

Zuerst der Mitarbeiter, dann der Kunde

Wie funktioniert das Konzept „Zuerst der Mitarbeiter, dann der Kunde“? Wie lässt es sich schrittweise umsetzen? Mit welchen positiven Effekten können Sie rechnen? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Geschichten aus dem wahren Leben

Die besten unternehmerischen Erfolgsgeschichten werden nicht am Reißbrett konzipiert, vielmehr werden sie vom wirklichen Leben geschrieben. In Form einer Ich-Erzählung beschreibt der indische Manager Vineet Nayar, was er bei einem international agierenden IT-Konzern bewegt hat. Seine Philosophie „Zuerst der Mitarbeiter, dann der Kunde“ hat dort seit 2005 die Unternehmensstruktur auf den Kopf gestellt und das Unternehmen aus einer tiefen Krise geführt. Innerhalb von 5 Jahren vollzog sich ein bemerkenswerter Wandel. Heute prosperiert die IT-Firma und ist weltweit bekannt für ihre außergewöhnlichen Management-Methoden.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Der Mitarbeiter ist König!

Was hat HCLT getan, um eine solche Transformation zu bewirken? Das Geheimnis verrät uns Nayar im vorliegenden Buch. Offen und erfrischend beschreibt er die entscheidenden Phasen mit denen sich die Transformation vollzog.

Der Erfolg besteht insbesondere darin, dass die Mitarbeiter an die erste Stelle gesetzt wurden – vor allem diejenigen im direkten Kundenkontakt. Dies geschah nicht durch die Einführung eines Mitarbeiter-Zufriedenheitsprogramms, die Durchführung massiver Restrukturierungen oder irgendwelcher technologischer Initiativen. Stattdessen wurde die Transformation durch ein paar relativ einfache Katalysatoren erreicht, die große (oft unerwartete) Ergebnisse hatten.

Die beschriebenen Ideen würden sicher in manchem Konzern einen positiven Wandel bewirken. Vermutlich werden sich aber die wenigsten Manager freiwillig auf ein solches Experiment einlassen und die klassische Hierarchie aufgeben.

Über den Autor

Vineet Nayar ist Vice Chairman und Mitglied der Geschäftsführung von HCL Technologies, einem führenden globalen IT-Unternehmen mit Standort in Indien. Von 2005 bis 2010 hat er das Unternehmen durch einen bemerkenswerten Turnaround geführt. 2009 wurde HCLT von Hewitt Associates als Nr.1-Arbeitgeber in Indien und als einer der Top-25-Arbeitgeber in Asien gelistet. Auf der CeBIT 2011 hat Vineet Nayar den Preis „Leader in the Digital Age“ für seine revolutionäre Unternehmensphilosophie verliehen bekommen. Er bloggt regelmäßig über seine unorthodoxen Führungsmethoden.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 178 Seiten und ist verständlich und nachvollziehbar geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten Zusammenfassung. Leicht lesbar und nur fünf Seiten lang, hilft Ihnen diese Zusammenfassung nicht nur, in Businessthemen auf dem neusten Stand zu sein, sondern inspirieret Sie auch mit neuen Ideen und Herausforderungen.

Mit getAbstract eignen Sie sich die relevantesten und innovativsten Businessideen an, und das in nur zehn Minuten pro Titel.

Sie sparen Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie das Buch auch als Ganzes lesen wollen.

Mit mehr als 9000 Businessbuch-Zusammenfassungen bietet getAbstract Ihnen das aktuellste und innovativste Denken, komprimiert in fünfseitigen Zusammenfassungen. Egal ob es darum geht, eine Kampagne zu entwerfen, Führungsqualitäten zu stärken oder neue Managementechniken zu lernen: getAbstract hat das Wissen und die Ideen, die Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil bei der Erreichung Ihrer beruflichen Ziele verschaffen.

Falls Sie GetAbstract, den führenden Anbieter von Buchzusammenfassungen aus den Bereichen Management, Finanzen, Human Resources und Marketing, noch nicht kennen: Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Übrigens bietet GetAbstract eine 30-tägige 100%-Geld-zurück-Garantie.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

1 Kommentar

  1. Ulrich Welzel

    Die Thesen kann ich bestätigen. Als Fan von Tom Peters lese ich seit Anfang der 1990er von diesen Inhalten. Klasse, wenn sie in die Praxis umgesetzt werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige