Wie man zum agilen Unternehmen wird

Erfolgreiches Innovationsmanagement realisieren

Im Zuge der steigenden Bedeutung von Innovationen gewinnt auch das Thema Agilität an Relevanz. Viele Unternehmen streben eine agile Transformation an. Dabei sind vier Eckpfeiler von Bedeutung.

Aktuelle Trends, Studien und Research zum Thema Innovation und Innovationsmanagement

Gerade Banken tun sich nicht immer einfach mit Innovationen. Dabei müssen gerade sie sich etwas einfallen lassen, angesichts weitgehend homogener Produkte und Leistungen. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien rund um die Themen Innovation und Innovationsmanagement.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Partner des Bank Blogs

Die Targobank ist Partner des Bank Blogs

Agilität als Konzept wird seit über 20 Jahren in der IT und in Projekten eingesetzt. Agil zu sein, bedeutet permanente Veränderungsbereitschaft. Agilität zeigt sich insbesondere durch die folgenden vier Werte:

  • Interaktion und Einzelpersonen sind wichtiger als Standardverfahren und Werkzeuge.
  • Ein funktionierendes Produkt zu liefern ist wichtiger als extensive Dokumentation.
  • Die Förderung der Zusammenarbeit mit Kunden statt nur auf Vertragsbedingungen zu achten.
  • Offen sein für Veränderungen statt unnötig am ursprünglichen Plan eines Projekts festzuhalten.

Die Umsetzung einer agilen Denkweise in einem gesamten Unternehmen kann großes Potenzial in den verschiedenen Unternehmensbereichen entfalteten. Capgemini hat dies zum Anlass genommen, eine Studie über Agilität in Unternehmen durchzuführen, beschreibt darin die Vorteile sowie Ansatzpunkte und gibt Hinweise, wie das Konzept erfolgreich realisiert werden kann.

Unternehmen wollen agil werden

Die Ergebnisse zeigen das hohe Potential für agile Führung:

  • 83% der Befragten möchten die Agilität in ihrer Organisation ausbauen
  • Innovationen lassen sich am besten agil umsetzen, aber Agilität ist nicht für alle Aufgaben im Unternehmen die beste Methodik.
  • Ideen oder konkrete Vorgehensmodelle zum Transformationsprozess hin zu einer agilen Organisation sind für die meisten Unternehmen noch Mangelware.

Unternehmen müssen alle Mitarbeiter in Sachen Digitalisierung mitnehmen, sie befähigen und inspirieren.“

Claudia Crummenerl, Capgemini Consulting

Vier Eckpfeiler einer agilen Transformation

Die Studie identifiziert die folgenden vier Eckpfeiler für eine Wandlung zum agilen Unternehmen:

Anzeige

Fintech-Revolution Konferenz für Finanztechnologie 2019
  • Unternehmenskultur.
  • Führung und Kontrolle.
  • Strukturen und Prozesse.
  • Eingesetzte Tools und Technologie.

Die folgende Abbildung verdeutlicht das Konzept:

4 Eckpfeiler einer agilen Transformation

Die vier Eckpfeiler einer agilen Transformation

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren