Anzeige

Strategische Finanzplanung im Private Banking der Sparkassen

Werte werden immer wichtiger für den unternehmerischen Erfolg

0

Studie über Vertrauen im Geschäftsleben

Aktuelle Trends, Studien und Research über Strategie und Management

Gerade in Zeiten der Veränderung, der sinkenden Erträge und steigenden Kosten kommt es auf eine durchdachte und nachhaltige Strategie an. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien und Trends zu den Themen Strategie und Management.
© Shutterstock

Eine aktuelle Studie hat untersucht, wie Vertrauensbildung zur Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beiträgt, welches die zentralen Hemmnisse sind und was Unternehmen bei einer erfolgreichen Umsetzung berücksichtigen müssen.

Das World Economic Forum hat in Zusammenarbeit mit PwC den Zusammenhang von Führung, Vertrauen und Leistung untersucht. Vor allem Vertrauen ist entscheidend für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

Die hohe Bedeutung wird auch aus der folgenden Darstellung deutlich, die zeigt, welche Unterschiede in der Wahrnehmung eines Unternehmens durch Konsumenten bestehen, je nachdem, wie es um das Vertrauen bestellt ist.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter
Vertrauen und Reputation sind wichtig für den Unternehmenserfolg

Warum Vertrauen so wichtig für Unternehmen ist

Bedeutung von Vertrauen wird erkannt, aber unterschiedlich interpretiert

Die meisten Manager haben erkannt, dass Vertrauen ein kritischer Faktor für Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit darstellt. Es besteht jedoch ein erheblicher Unterschied zwischen der Selbsteinschätzung und der öffentlichen Wahrnehmung.

Während 49% der Bevölkerung Unternehmen nicht vertrauen, das zu tun, was richtig sei, sagen nur 37% der CEOs, dass sie besorgt über die Frage des Vertrauens in ihrer Branche sind.

Die Autoren der Studie empfehlen daher einen neuen Ansatz zur Vertrauensbildung durch Ausrichten der Aktivitäten auf die Diskrepanz zwischen der öffentlichen Wahrnehmung und der internen Unternehmenssicht.

Gründe für den Wahrnehmungsunterschied beim Vertrauen

Ein erster Schritt hierzu ist ein besseres Verständnis über die Gründe für die beschriebene Diskrepanz. Ein Grund für die unterschiedlichen Sichtweisen könnte demnach in der unterschiedlichen Interpretation des Vertrauensbegriffes liegen.

Die öffentliche Wahrnehmung von Vertrauen in der Wirtschaft hängt vor allem von Wertvorstellungen und Verhaltensweisen ab. Auf die Frage, warum sie Unternehmen nicht vertrauen, verweisen Konsumenten auf Themen wie Korruption und Betrug, Beispiele für Führungskräfte, die gelogen oder das Gesetz gebrochen haben und eine Wirtschaft, die von den Bedürfnissen der Gesellschaft weit entfernt zu sein scheint. Diese Wahrnehmung ist in starkem Maße emotional geprägt und gründet sich in fundamentalen Grundannahmen von Fairness und Ehrlichkeit.

Im Gegensatz dazu denken Manager, wenn sie über den Aufbau eines vertrauenswürdigen Unternehmens sprechen, primär an transaktionale Faktoren, wie Produkte, Lieferung oder Kundenbetreuung. Diese sind für die Gewinnung und Bindung von Kunden wichtig. Aber sie haben nichts mit den öffentlichen Emotionen zu tun, noch verhindert ihre Optimierung, dass sich die Öffentlichkeit „betrogen“ oder „nicht ernst genommen“ fühlt.

Do’s and Dont’s beim Kampf um Vertrauen

Im Rahmen der Studie wurden neun kritische Erfolgsfaktoren erarbeitet und ausgeführt. Dabei wurde differenziert in fünf Dinge, die Unternehmen beachten sollten, um Vertrauen zu erzielen und vier Dinge, die Unternehmen vermeiden müssen, um Vertrauen nicht zu gefährden.

Bedeutung von Vertrauen für den Unternehmenserfolg

Vertrauen ist ein kritischer Erfolgsfaktor

Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sichNach 1 Monat
Preis9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 1 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">