Weltweite FinTech-Investitionen auf Rekordkurs

Finanzierungen und M&A-Aktivitäten bei Finanz-Startups

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Einer Studie zufolge steuern die weltweiten Investitionen im Bereich FinTech im Jahr 2019 einem neuen Rekord entgegen. Dabei wird zwischen Finanzierungen und M&A-Deals unterschieden.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.

Partner des Bank Blogs

Emporias ist Partner des Bank Blogs

Bei der Analyse der FinTech-Entwicklung gibt es unterschiedlichste Reports, die sich teilweise erheblich voneinander unterscheiden. Es ist allerdings von Außen mitunter schwer, zu erkennen, worin die genauen Unterschiede begründet liegen. Neben der exakten Definition und der damit verbundenen Abgrenzung, was überhaupt unter FinTech zu subsummieren ist, sind es auch unterschiedliche Datenquellen, die zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Letztlich gilt es, sich aus der Vielzahl verfügbarer Studien selbst eine Meinung zu bilden.

Zeitgleich mit der Analyse von CBInsights hat FT Partners seine FinTech-Zahlen für das dritte Quartal 2019 vorgelegt. Die Studie unterscheidet allerdings zwischen FinTech-Finanzierungen und M&A-Aktivitäten:

  • FinTech-Finanzierungen beinhalten öffentlich angekündigte Eigenkapitalmaßnahmen privater FinTech-Unternehmen (IPOs, Lending, Debt etc. sind ausgenommen).
  • FinTech-M&A-Aktivitäten beinhalten Verkäufe von FinTech-Unternehmen sowie Akquisitionen von FinTech-Unternehmen.

FinTech-Finanzierungen

Das Finanzierungsvolumen im dritten Quartal betrug 12,3 Mrd. US $ bei 500 Transaktionen. Es sei damit das zweierfolgreichste Quartal überhaupt, lässt man den Sondereffekt durch Ant Financial beiseite, sogar das erfolgreichste. Bemerkenswert ist dabei, dass dieser Rekord ohne eine einzelne Finanzierungsrunde von über 500 Mio. US $ realisiert wurde, waren doch in den vergangenen vier Quartalen im durchschnitt immer drei Runden in dieser Höhe zu verzeichnen.

Sowohl Nordamerika als auch Europa sind auf neuem Rekordkurs für das Gesamtjahr. Die aktivsten FinTech Bereiche sind Banking und Finanzierungen. Die zwei größten Transaktionen des Quartals mit jeweils über 400 Mio. US $ betrafen mit Karna und DeCurrent jedoch zwei Payment-FinTechs.

Entwicklung der weltweiten FinTech-Finanzierungen (2010-2019)

Entwicklung der weltweiten FinTech-Finanzierungen.

FinTech M&A

Im Bereich FinTech-M&A wurde ein Volumen von 41,4 Mrd. US $ bei 262 Transaktionen generiert. Damit beträgt das Gesamt M&A-Volumen im laufenden Jahr bereits 192,2 Mrd. US $, was ebenfalls einem neuen Rekord entspricht. Der bisherige Rekord wurde mit 127,8 Mrd. US $ im Gesamtjahr 2019 erzielt.

Zudem verzeichnete 2019 bislang vier der fünf größten FinTech M&A-Transaktionen aller Zeiten. Drei davon fanden im Bereich Payments statt:

  • Die Akquisition von Worldpay durch FIS (43 Mrd. US $),
  • Die Akquisition von First Data durch Fiserv (41 Mrd. US $) und
  • Die Akquisition von TSYS durch Global Payments (25 Mrd. US $),

Die vierte war die Akquisition von Refinitiv durch die London Stock Exchange (27 Mrd. US $).

Entwicklung der weltweiten FinTech-M&A-Deals (2010-2019)

Entwicklung der weltweiten FinTech-M&A-Transaktionen.

Zum Downloadlink zur umfangreichen Studie mit vielen zusätzlichen Informationen (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren