Was Google alles über Sie weiß – Infografik

Datenanalyse statt Technologiekonzern

Für viele Menschen ist Google immer noch vor allem eine Suchmaschine. Längst ist das mächtige Technologieunternehmen zu einem der weltweit größten Sammler von Daten geworden. Eine Infografik zeigt, was Google alles über seine Nutzer weiß.

Google Zentrale in Mountain View, Kalifornien

Der Google Firmensitz in Mountain View, Kalifornien.
© Maglara/Shutterstock.com

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die beiden Gründer von Google Larry Page und Sergey Brin lernten sich 1995 an der Stanford University in Kalifornien kennen. 1996 arbeiteten sie an einer Suchmaschine, die die Wichtigkeit einzelner Websites anhand der auf sie verweisenden Links ermittelt. der ursprüngliche Name lautete BackRub.

Partner des Bank Blogs

Hootsuiteist Partner des Bank Blogs

Am 4. September 1998 wurde Google dann offiziell gegründet und noch im selben Jahr ging die Suchseite online. Heute beträgt der Marktanteil bei den Suchmaschinen weltweit fast 92 Prozent, in Deutschland ca. 86 Prozent am Desktop und 98 Prozent bei der mobilen Suche. Nach eigener Darstellung ist es das Ziel von Google,

„Die Informationen der Welt zugänglich und nutzbar machen – für alle Menschen, zu jeder Zeit.“.

Google sammelt und vermarktet Daten

Die Suchmaschine ist unverändert das zentrale und gleichzeitig das bekannteste Produkt von Google und hat sich mittlerweile zu einem Gattungsbegriff entwickelt („Google das mal“).

Anzeige

Viele halten Google für ein erfolgreiches Technologieunternehmen, doch Technologie ist nur das Mittel zum Zweck. Rund 86 Prozent der Einnahmen von Googles Mutterkonzern Alphabet stammen aus Werbung.

Das Geschäftsmodell hinter der Suchmaschine ist das Sammeln und Analysieren von Daten, vor allem von privaten Konsumenten. Dazu gehören persönliche Daten, Einkaufsgewohnheiten und Bewegungsprofile.

Infografik: Was weiß Google?

Nach und nach wird immer mehr Menschen diese Sammelleidenschaft bewusst und sie fragen sich, was genau Google eigentlich alles weiß. Die folgende Infografik gibt einen Einblick, auch wenn sie vielleicht nur an der Oberfläche von Googles Datensammlung kratzt…

Infografik: Was Google wirklich über Sie weiß

Das alles weiß Google über Sie.

Quelle: Conosco

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,79 Stern(e) - 39 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren