eIDAS - qualifizierte elektronische Signatur

Strategische Veränderungen erfolgreich managen

Aktuelle Studie zu Change Management

Die Rolle von Chefstrategen in Unternehmen ist dabei sich zu verändern, wie eine aktuelle Studie zeigt. Dabei steht zukünftig vor allem eine stärkere Rolle bei der Umsetzung im Vordergrund.

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Führung und Leadership

Führung (oder Management) bedeutet nicht zwangsläufig auch Leadership. Beides ist jedoch wichtig, gerade in Zeiten der Veränderung. Dies gilt auch für Banken und Sparkassen. Studien über aktuelle Trends und Entwicklungen zu diesem wichtigen Themenbereich finden Sie im Bank Blog.
© Shutterstock

Partner des Bank Blogs

ABBYY ist Partner des Bank Blogs

In einer sich permanent ändernden Welt, in der geopolitische Faktoren die wirtschaftlichen Zusammenhänge stark beeinflussen, müssen Firmen in der Lage sein, ihre Strategie und ihr Geschäftsmodell regelmäßig zu überprüfen und anzupassen. 70 Prozent der Firmen durchlaufen derzeit einen Transformationsprozess.

The strategist's change

The strategist's change

Strategisches Change Management hat also eine extrem hohe Bedeutung und damit auch der Chefstratege eines Unternehmens. Doch wann ist dieser erfolgreich und was bringt ihn zum Scheitern? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt einer aktuellen Umfrage der Unternehmensberatung Roland Berger und der Universität St. Gallen bei der 160 Strategieleitern europäischer Unternehmen aus verschiedenen Branchen befragt wurden.

Herausforderung Prioritätensetzung

90 Prozent der untersuchten Unternehmen haben eine eigene Strategieabteilung. Dabei sind Finanzdienstleister (man staune!), Pharma-, Chemie- und Biotechnologiekonzerne am besten aufgestellt. Doch die Chefstrategen sind zwischen Transformationsprozessen und Ressourcenknappheit hin- und hergerissen, das die Personal- und Finanzressourcen der Strategieabteilungen immer knapper werden.

Rolle des Chefstrategen

Um diesen permanenten Transformationsprozess effizient voranzutreiben, hat sich der Chief Strategy Officer (CSO) in den meisten Firmen als wichtiges Mitglied des Top-Managements etabliert. Sie berichten in der Regel direkt an die Geschäftsführung ihres Unternehmens und stehen ihr beratend zu Seite, wenn es darum geht, dessen Zukunft zu gestalten.

Doch obwohl den CSOs eine zunehmend wichtigere Rolle im Unternehmen zugeschrieben wird, müssen sie andererseits mit immer knapperen Ressourcen kämpfen – finanziell und personell. Die Zahl der Strategie-Vollzeitkräfte in den Unternehmen im deutschsprachigen Raum ist in den vergangenen drei Jahren zurückgegangen, vor allem auch im Dienstleistungsbereich.

Implementierung wird immer wichtiger

Ebenso wichtig für eine erfolgreiche Unternehmensstrategie ist das persönliche Engagement der Chefstrategen, wenn es darum geht, die festgelegte Strategie konkret umzusetzen. Erfolgreich sind Strategieteams vor allem dann, wenn sie die Implementierung ihrer Strategien selbst verantworten, den Prozess steuern und anschließend die Erfolgskontrolle durchführen.

Doch gerade mal ein Drittel der befragten Firmen agiert heute so, wenn es darum geht, neue Strategien operativ umzusetzen. In den meisten Fällen ziehen Strategieabteilungen und deren Chefs ihre beratende Funktion vor.
Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,33 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Zur kostenlosen Testwoche Der Bank Blog Premium

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren