Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Sparkassen Filialen im Wandel der Zeit

0

Bankfilialen von 1955 bis zur Gegenwart

Moderne SB Zone einer Sparkasse

Die moderne SB Zone einer Sparkasse. Vor 50 Jahren gab es das noch gar nicht.

Um zu wissen, wohin sich das Privatkundengeschäft der Banken und Sparkassen entwickelt, sollte man verstehen, woher es kommt. Im Rahmen einer losen Serie stelle ich Ihnen heute einen Blick in die Geschichte von zwei klassischen Filialen einer großen Sparkasse vor.

Die klassische Filiale war – neben Brief und Telefon – jahrzehntelang der einzige Kontakt- und Vertriebskanal für die Kunden von Banken und Sparkassen. Es lohnt sich daher, nicht nur Zukunftsmodelle zu entwerfen, sondern auch einmal zurück zu blicken, woher die Filiale kommt und wie sie sich entwickelt hat.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Dankenswerterweise habe ich aus den Archiven einer Vielzahl von Banken und Sparkassen zahlreiche Bildmotive erhalten, die ich Ihnen in einer zwanglosen Serie näherbringen möchte.

Die Kreissparkasse Köln ist eine moderne Multikanalbank

Die Kreissparkasse Köln ist eine von acht deutschen Großsparkassen, hervorgegangen aus verschiedenen Fusionen von sechs Kreissparkassen, sieben Stadtsparkassen und neun Gemeindesparkassen.

Besonders bemerkenswert ist, dass die Kreissparkasse Köln nicht nur über aktuell rund 240 Filialen, Zweigstellen, SB Stellen und mobile Fahrgeschäftsstellen erreichbar ist. Sie verfügt auch über einen der modernsten digitalen Auftritte im Sparkassenlager. Unter anderem bietet sie ihren Kunden Online-Beratung mit dem persönlichen Berater vor Ort per Video-, Sprach- und Textchat an. Auch die Online Eröffnung von Konten ist kein Problem, nicht mal Postident ist dazu notwendig, denn die Sparkasse bietet als eines der wenigen Kreditinstitute die Identifikation über den elektronischen Personalausweis an.

Möglich wird dies dadurch, dass sich die Sparkasse für einen eigenen Internetauftritt und ein eigenes Online Banking entschieden hat, das sich wohltuend von dem Einheitsauftritt der Institutsgruppe abhebt.

Für diese Multikanalstrategie wurde sie 2014 von dem Marktforschungsinstitut YouGov mit dem Service-Innovationspreis ausgezeichnet.

Zwei Sparkassen-Filialen im Wandel der Zeit

Doch im Mittelpunkt soll heute nicht der digitale Vertrieb stehen, sondern der klassische Filialvertrieb. Dazu präsentiere ich Ihnen einige Bilder von zwei typischen Zweigstellen der Kreissparkasse Köln aus den letzten 50 Jahren, die vier verschiedene Zeitepochen abdecken, der Filiale Bergheim und der Filiale Frechen

Um zu den Bildern der Filiale Bergheim zu gelangen, klicken Sie einfach auf das folgende Bild.

Serie historischer Bilder von Sparkassenfilialen

Zu der Bilderserie mit den Bildern der zwei Filialen einfach auf das Bild klicken

Um zu den Bildern der Filiale Frechen zu gelangen, klicken Sie einfach auf das folgende Bild.

Serie historischer Bilder der Sparkassenfiliale Frechen

Zu den Bildern der Filiale Frechen gelangen Sie durch Klicken auf das folgende Bild.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Kreissparkasse Köln, die mir freundlicherweise die Bilder aus Ihrem Archiv zur Verfügung gestellt hat.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,86 Stern(e) - 7 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige