Smartphones, Bitcoin und Blockchain verändern den Zahlungsverkehr

Markt für Payments im Umbruch

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Mobile Payment

Mobile Payment, das Bezahlen via Smartphone steckt hierzulande noch in den Kinderschuhen. Die Anforderungen sind vielfältig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu dieser neuen Entwicklung, die insbesondere für Banken und Sparkassen eine Bedrohung darstellt.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Neue Technologien, Innovationen und der weit verbreitete Einsatz von Smartphones bewegen die Payment-Branche. Das Aufkommen von Kryptowährungen und neue Blockchain-Technologien sorgen dafür, dass sich der Zahlungsverkehr im Wandel befindet.

Partner des Bank Blogs

Hootsuiteist Partner des Bank Blogs

Für eine gemeinsame Studie haben Cognizant, VocaLink und der Financial Services Club von Chris Skinner über 300 Manager bei internationalen Banken und Finanzdienstleistern zum Thema Payments interviewt. Die Ergebnisse zeigen, dass Bezahlung per Smartphone bereits heute an vielen Orten Standard ist. Disruptive Technologien wie Blockchain haben das Potenzial, sich zu einer attraktiven Alternative zu traditionellen Zahlungsmethoden zu entwickeln. Neben Innovation ist jedoch Regulierung ein mindestens ebenso wichtiges Thema.

Kryptowährungen und Blockchain verändern den Markt

Kryptowährungen und Blockchain-Technologien werden heute als Vorreiter des Wandels im Markt für Zahlungsverkehr gesehen und ziehen die Aufmerksamkeit des Mainstreams nach sich, insbesondere in Back-Office-Infrastrukturen. Die Entstehung von digitalen Darlehensgebern wie der Atom Bank in Großbritannien verdeutlicht, dass digitale Zahlungsmittel längst Einzug in das tägliche Leben gehalten haben.

Doch die Autoren der Studie machen eine Einschränkung: Angesichts der Geschwindigkeit mit der sich solche Neuzugänge von innovativen Technologieanbietern zu ernst zu nehmenden Rivalen im Payment-Markt entwickelt haben, könnte die Regulierung und der Einsatz von Kryptowährungen und Bitcoin zum Problem werden.

Der Bericht signalisiert die immer wichtigere Notwendigkeit, ein wachsames Auge auf alle Katalysatoren gleichermaßen zu werfen, sowie die Auswirkungen der Veränderungen entsprechend zu analysieren.

Vier Trends im Payments-Markt

Unter anderem werden die folgenden vier Trends in der Studie näher untersucht:

  • 90% der Befragten sehen mobile Geräte in den nächsten fünf Jahren als eine gängige Option im Zahlungsverkehr.
  • Digitale Wallet-Funktionen werden ständig weiterentwickelt und sind als Apple Pay-Trend zu verstehen.
  • Trend-Marken werden einen steigenden Einfluss ausüben.
  • 39% der befragten Manager sehen Apple und Google im mobilen Zahlungsverkehr als Marktführer in den nächsten fünf Jahren.

Zum Downloadlink zur ausführlichen Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren