Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

Sechs Phasen der Social Media Transformation

0

Neue Social Media Studie

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Social Media

Social Media wird von Finanzdienstleistern häufig missverstanden und in seinen Anwendungsmöglichkeiten oft verkannt. Dabei sind die Kunden egal ob Privatkunden oder Unternehmen längst dabei und aktiv. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien rund um diesen vielseitigen Trend.
© Shutterstock

Unter Social Business wird die Fähigkeit verstanden, Social Media und die dahinter stehenden Methoden und Prozesse tief in die Strategie und Struktur eines Unternehmens zu verankern. Dieser Prozess verläuft in sechs Phasen.
Evolution of Social Business

6 Phasen der Integration von Social Media in die Strategie und Struktur eines Unternehmens

Hinsichtlich der „Social Media Reife“ von Unternehmen bestehen erhebliche Unterschiede. Es besteht vielmehr eine deutliche Lücke zwischen Organisationen, die Social-Media-Strategien nachgehen und solchen, die tatsächlich ein „soziales Geschäftsmodell“ aufweisen. Auf der einen Seite gibt es Unternehmen (und Unternehmensbereiche), die aktiv in Social Media investieren, ohne diese Aktivitäten an Unternehmensziele zu koppeln. Auf der anderen Seite gibt es Organisationen, die sozialer Medien und soziale Methoden tief im gesamten Unternehmen integrieren und dabei auf Auswirkungen auf das reale messbare Geschäft abzielen.
Die sechs Phasen eines sozialen Geschäftsmodells

Die Entwicklung zu einem durchgängigen sozialen Geschäftsmodell vollzieht sich in sechs Phasen

In Bezug auf die „Social Media Reife“ lassen sich sechs aufeinander aufbauende Phasen unterscheiden:

  • Planung,
  • Präsenz,
  • Engagement,
  • Formalisierung,
  • Strategie und
  • Konversion.

In der Studie werden allgemein gültige Erfolgsfaktoren für Unternehmen genannt, mit denen sich jede einzelne der sechs Phasen realisieren lässt. Außerdem enthält sie Empfehlungen und Checklisten, um die jeweils nächste Stufe der Entwicklung zu realisieren.

Zur Ansicht der kompletten Studie sowie zur Downloadmöglichkeit gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

1-Monats-Zeitpass Studien & Research

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis14,75 EUR

3-Monats-Zeitpass Studien & Research

3 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit3 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis34,75 EUR

6-Monats-Zeitpass Studien & Research

6 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit6 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis56,75 EUR

1-Jahres-Zeitpass Studien & Research

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis82,75 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Geben Sie die erste Bewertung ab)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker