Reframe – Die Psychologie der Innovation

Innovationsprozesse erfolgreicher gestalten

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Innovation ist kein Hexenwerk. Im praxisnahen Ratgeber „Reframe – Die Psychologie der Innovation“ zeigt Felix Hofmann mit vielen praktischen Beispielen, wie Unternehmen Reframing-Techniken systematisch nutzen können, um Innovation zu fördern.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Bankmanager und -mitarbeiter

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Partner des Bank Blogs

Business-DNA Solutions ist Partner des Bank Blogs

Innovationsprozesse gehorchen in den seltensten Fällen den Regeln der Vernunft. Kognitive Verzerrungen und Gefühle beeinflussen die meisten unserer Entscheidungen.

Oftmals neigen Führungskräfte, die für Innovation zuständig sind, daher dazu, kurzfristig zu denken und zu vorsichtig zu handeln. Dies geschieht nicht aus Feigheit oder Rückständigkeit, sondern entspringt der menschlichen Neigung, Risiken zu meiden, Verluste zu vermeiden und sich auf den Status-quo und kurzfristige Erfolge zu konzentrieren.

Paradoxon der Veränderung

Die Psychologie lehrt uns, dass Menschen einer Vielzahl kognitiver Verzerrungen unterliegen, die dazu führen, dass sie häufig irrational handeln. Dies kann zu einer paradoxen Situation führen: Obwohl die Mehrheit der Menschen in einer Organisation, insbesondere in der Führungsebene, Innovation befürwortet, stellen sie sich ihr oft bewusst oder unbewusst entgegen.

Daraus resultiert, dass mutiges und langfristiges Denken häufig vernachlässigt wird. Stattdessen orientiert man sich lieber an der Konkurrenz anstatt selbst visionär zu agieren und gibt sich mit kleinen Verbesserungen zufrieden, anstatt große Innovationen umzusetzen.

Den Schalter im Kopf umlegen

Wie aber kann diese Irrationalität genutzt werden, um kreativer, mutiger und langfristiger zu handeln? Oft reicht es aus, einen mentalen Schalter umzulegen und Situationen eine neue Bedeutung zuzuschreiben.

Genau das ist das Konzept des Reframings. Reframing bedeutet, die Perspektive zu verändern und Psychologie zu nutzen, um mehr Innovation möglich zu machen. Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, ist der Kern von Kreativität. Reframing kann daher dazu beitragen, die Kreativität zu fördern. Damit Kreativität sich entwickeln kann, sind zwei Dinge wichtig:

  • ein breites Interesse und
  • Beharrlichkeit.

Neue Lösungswege tun sich zudem nur auf, wenn neue Fragen gestellt werden. Dazu können Reframing-Techniken genutzt werden.

Buchtipp: Reframe - Die Psychologie der Innovation - Felix Hofmann

Reframe – Die Psychologie der Innovation – Felix Hofmann.

Leitfaden für systematisches Reframing

Felix Hofmann vermittelt in seinem aufschlussreichen und praxisnahen Leitfaden konkrete Ratschläge, Methoden und Tools, welche die Führung, das Innovationsmanagement und jeden, der in einer Organisation Innovation voranbringen will dabei unterstützt, mutiger, kreativer und langfristiger zu agieren.

Er zeigt, wie Unternehmen systematisch Reframing-Techniken einsetzen können, um    strategische Wendepunkte rechtzeitig zu erkennen und Innovation zu fördern. Er erklärt verschiedene Tools und ihre Wirkungsmechanismen anhand zahlreicher Beispiele und erläutert Methoden für mehr Mut und Klarheit bei risikoreichen Projekten auf. Dabei geht er auch auf Techniken ein, mit denen Rückschläge in Motivation verwandelt werden können.

Über den Autor Felix Hofmann

Felix Hofmann ist Innovationsexperte und YouTuber. Er hat mehrere Unternehmen mitgegründet, darunter PaperC und Five.

„Reframe“ als Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat  222 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon.

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung. Sie sparen Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie das Buch auch als Ganzes lesen wollen.

Falls Sie GetAbstract, den führenden Anbieter von Buchzusammenfassungen aus den Bereichen Management, Finanzen, Human Resources und Marketing, noch nicht kennen: Klicken Sie dafür einfach auf die folgende Grafik. Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren