Finanzbranche verschenkt Potenzial – Infografik

Process Mining im Finanzsektor

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Der Druck, Prozesse einfacher, schlanker und effektiver zu gestalten, nimmt im Finanzsektor weiterhin zu. Process Mining kann dazu beitragen, wird aber von Banken und Versicherungen noch kaum genutzt. Die Gründe sind erstaunlich.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.

Partner des Bank Blogs

Die Targobank ist Partner des Bank Blogs

Angesichts des schwierigen Geschäftsumfeldes, in dem sich ein Großteil der Banken und Sparkassen bewegt und den Herausforderungen, vor denen die Institute stehen, erscheint es fahrlässig, Chancen zur Optimierung von Prozessen, Kosten und Erträgen nicht zu nutzen. Einer Studie von Celonis – einem Anbieter von Process Mining und Process Excellence Software – zufolge, tun die Institute jedoch genau dies.

Rund ein Drittel der befragten Budget-Verantwortlichen von Banken und Versicherungen in Deutschland weiß den Ergebnissen zufolge nichts mit dem Thema Process Mining anzufangen. Dadurch würden ihre Unternehmen die Chance vertun, mithilfe dieses innovativen Ansatzes und entsprechender Lösungen Geschäftsprozesse zu erfassen, zu analysieren und zu optimieren.

Vorteile von Process Mining

Dank der fortschreitenden Digitalisierung der gesamten Finanzbranche gibt es inzwischen auch beim sonst eher traditionellen deutschen Endkunden eine gestiegene Erwartungshaltung an die digitalen Services seines Dienstleisters. Eine effektive Digitalstrategie ist daher heute unverzichtbar, wie die Erfolge von Direktbanken und FinTechs im Bankensektor und von InsurTechs in der Versicherungsbranche zeigen.

Process Mining nutzt aus digitalen Geschäftsabläufen generierte Daten, die in sogenannten Event Logs festgehalten werden. Die Technologie liefert damit einen Echtzeit-Überblick über alle Vorgänge im Unternehmen und zeigt, wo Engpässe und Reibungsverluste am größten sind.

Live-Video-Event: Open Banking in Zeiten von Corona

Im Live-Video-Event des Bank Blogs am 28. Oktober 2020, 11:00 Uhr berichten führende Experten über die aktuellen Entwicklungen bei Open Banking im Zeitalter der Corona-Pandemie.
Informationen und Anmeldung

Finanzdienstleister, die Process Mining Lösungen einsetzen, verzeichnen der Studie zufolge um bis zu 14 Prozent geringere Prozesskosten und eine um 18 Prozent höhere Produktivität. Weitere Vorzüge seien eine größere Transparenz von Prozessen sowie eine schnellere und effizientere Zusammenarbeit der Fachbereiche. Diese Faktoren sind vor allem für Banken und Versicherungen wichtig, die ihre Angebotspalette um digitale Services erweitern möchten.

Vorteile von Process Mining werden nicht genutzt

Eine der größten europäischen Universalbanken wiederum ist dank der Optimierung von Prozessen jetzt in der Lage, Kreditanträge vier Mal so schnell zu bearbeiten als zuvor. Außerdem verbesserte das Unternehmen die Durchlaufzeit im Retail-Payment-Prozess um 30 Prozent, und dies innerhalb von nur sechs Monaten.

Ein weiteres Beispiel ist ein führendes deutsches Versicherungsunternehmen aus dem Kfz-Versicherungsbereich. Dank Process Mining war dieser in der Lage, innerhalb von drei Monaten die Servicequalität deutlich zu steigern. So reduzierte sich die Prüfungs- und Bearbeitungszeit von Schadensfällen von 26 auf 21 Tage.

Vor diesem Hintergrund gibt es zu denken, dass laut der Studie nur ein Fünftel der Führungskräfte von Finanzdienstleistern das Potenzial von Process Mining erkannt hat. 80 Prozent der Entscheider im Finanzsektor verzichten aus Unkenntnis auf die Analyse und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse durch Process Mining. Dieses fehlende Bewusstsein ist auch der Grund dafür, dass die Mehrzahl der Unternehmen bislang keine Notwendigkeit sah, eine Process-Mining-Lösung zu implementieren.

Infografik: Process Mining im Finanzsektor

Die folgende Infografiik enthält einige ausgewählte Ergebnisse der Studie zu Process Mining in Banken und Versicherungen:

Infografik: Process Mining im Finanzsektor

Process Mining für effizientere Prozesse in Banken.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 5 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren