Wie aus Kennzahlen schriftliche Reportings werden

Natural Language Generation verwandelt Daten in Text

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Wenn es in der Finanzbranche um das Erstellen von Inhalten wie standardisierten Reportings geht, sind Zeit- und Kostendruck immer ein Thema. Automatische Textgenerierung auf Basis von Künstlicher Intelligenz bietet viele Optionen Aufwände signifikant zu reduzieren.

Natural Language Generation nutzt KI zur Umwandlung von Daten in Text

Natural Language Generation nutzt Künstliche Intelligenz zur Umwandlung von Daten in Text.

Partner des Bank Blogs

Deloitte ist Partner des Bank Blogs

Künstliche Intelligenz ist eines der digitalen Hype-Themen dieser Tage. Zu einem der Teilgebiete der Künstlichen Intelligenz, deren Anwendungen bereits in einer Reihe von alltäglichen Anwendungen und B2B-Services stecken, gehört Natural Language Generation (NLG).

So generieren beispielsweise Chatbots oder smarte Assistenten natürliche Sprache auf Basis von KI. Auch mehr und mehr Websites nutzen automatische Textgenerierung zur Bereitstellung von Inhalten.

Unter dem Stichwort „Roboterjournalismus“ lassen etwa Nachrichtenportale Sportmeldungen, Wetterberichte, Verkehrsnachrichten oder Börsennews von Natural Language Generation-Software produzieren. Mithilfe der gleichen Technologie erstellen Immobilienportale Makler-Exposés und Online-Händler Produktbeschreibungen.

Ein anschauliches Beispiel für automatische Textgenerierung, auf das jeder schon einmal schon gestoßen sein könnte, sind automatisiert erstellte Berichte von Fußballspielen. Basis für die Erstellung von Inhalten sind strukturierte Daten zum Spiel. Das können Informationen wie Aufstellung, Zuschauerzahl, Halbzeitstand oder Endergebnis sein, aber auch Daten zu Ereignissen wie Torschüssen, gelben Karten oder Auswechslungen. Aus diesen Daten formt NLG natürlichsprachliche Texte – ohne Zutun eines menschlichen Redakteurs.

Mit NLG strategische Ziele erreichen

Ein weiteres Beispiel für den Einsatz von Natural Language Generation in der Berichterstattung über Wirtschaftsthemen verdeutlicht die Effekte von automatischer Textgenerierung. Das Finanzportal Investor Verlag betreibt insgesamt 33 Online-Finanzpublikationen, die den Lesern durch hochwertige Informationen und qualifizierte Börsennews eine fundierte Grundlage für erfolgreiche Investitionsentscheidungen geben.

Effizienzsteigerung in Bezug auf interne Prozesse bei gleichzeitiger Erhöhung der Reichweite gehören zu den fortlaufenden strategischen Zielen des Investor Verlages. Das einzigartige Angebot für Leser und Investoren sollte erweitert und somit die Anzahl der Portalbesucher vervielfacht werden.

Eine von NLG-Software unterstützt den Verlag bei der Umsetzung der Ziele. Sie basiert wie viele digitale Technologien auf künstlicher Intelligenz (KI) und kann eine Vielzahl der redaktionellen und kommunikativen Tätigkeiten ersetzen. Das System übernimmt unter anderem die Auswertung und Analyse von Finanzdaten und generiert aus den gewonnenen Informationen skalierbar viele Aktienberichte vollautomatisch, in Echtzeit und auf höchstem Niveau.

Konkret greift die Software dabei auf eine Vielzahl von zuvor von Menschenhand formulierten Textvorlagen und ein komplexes Set an Regeln zurück und kreiert auf diese Weise aus Daten eingängig lesbare Inhalte.

Im Ergebnis sorgt die Einbindung von automatischer Textgenerierung beim Investor Verlag für mehr Reichweite, verbessert die Kundenbindung und unterstützt somit auch die Monetarisierung des Angebotes.

Automatische Textgenerierung für Versicherer und Finanzdienstleister

Von NLG profitieren in erster Linie Branchen und Geschäftsbereiche, in denen die Wertschöpfung über intellektuelle Leistungen erfolgt. Also überall dort, wo große Mengen an Zahlen analysiert werden müssen, ein hohes Maß an Kommunikation betrieben wird oder Inhalte erstellt werden. Hier nimmt NLG den Akteuren am effizientesten Routinearbeiten ab und lässt mehr Freiraum für hochspezialisierte Tätigkeiten.

Auch in der Finanz- und Versicherungsbranche ist NLG daher auf dem Vormarsch. Große Mengen von Daten auswerten, Informationen interpretieren und Handlungsempfehlungen formulieren gehört zum Kerngeschäft von Banken, Fondsgesellschaften oder Versicherern.

Automatische Textgenerierung eignet sich im Finanzbereich vor allem deshalb, weil die einzelnen Schritte auf dem Weg zu Reportings und Berichten immer ähnlichen Mustern folgen.

Hier setzt NLG an, in dem regelhafte Analyseschritte in einer Software abgebildet und von der Technologie in skalierbaren Volumina ausgeführt werden. Am Ende steht ein aus Zahlen generierter Text, den die Maschine effizienter, zu 100 Prozent den gesetzlichen Vorgaben entsprechend und weniger fehleranfällig erstellt hat, als ein menschlicher Bearbeiter.

Die Vorteile für die Anwender: Berichte werden schnell, effizient und richtlinienkonform erstellt. Das entlastet vor allem hochspezialisierte Experten, die sich somit wieder auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren können.

Die Effekte sind eindeutig und messbar. Für bestimmte wiederkehrende Reportings – etwa in der Erstellung von Solvency-II-Berichten, reduziert sich der Aufwand in der Generierung um bis zu 80 Prozent.

Wichtig dabei zu betonen: NLG erstellt datenbasierte Entscheidungsvorlagen, die Entscheidung selbst trifft der Mensch.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Sebastian Küchenmeister

Sebastian Küchenmeister ist Team Lead Marketing bei Retresco und plant und realisiert Online-Marketingstrategien. Der studierte Sozialwissenschaftler hat mehr als zehn Jahre Erfahrungen in den Bereichen Content Marketing, SEO und SEA.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren