Neuer Binärer Code: Aus Fiducia & GAD wird Atruvia

Kurswechsel im Kopf

Von der Kunst anzunehmen, was ist, und innerlich frei zu werden

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Weitreichende Veränderungen, Unsicherheit und Krisen führen dazu, dass psychische Erkrankungen auf dem Vormarsch sind. Steven C. Hayes zeigt in seinem Buch „Kurswechsel im Kopf“ eine Gegenstrategie für den Weg zur inneren Freiheit auf.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Bankmanager und -mitarbeiter

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Partner des Bank Blogs

Business-DNA Solutions ist Partner des Bank Blogs

Die Zahl der Menschen mit psychischen Problemen in westlichen Gesellschaften steigt stetig an. In Deutschland leiden 15 Prozent der Erwachsenen an einer Angststörung. Technischer Fortschritt und Wohlstand scheinen viele Menschen unglücklich und krank zu machen. Ein Grund dafür ist nach Ansicht von Steven C. Hayes, dass wir uns psychisch nicht schnell genug an die neue Wirklichkeit anpassen können.

Psychische Flexibilität als Lösung

Angesichts von Stressphasen, chronischen Schmerzen, Krankheiten und Beziehungsproblemen würden viele Menschen in einen Teufelskreis der permanenten Selbstoptimierung verfallen. Sie betrachten das Leben als ein Problem, das einer Lösung bedarf und nicht als einen Prozess, den es zu durchlaufen gilt.

Psychische Starrheit ist ein Nebenprodukt der Evolution. Die Fähigkeit zur Anpassung ist wichtig, insbesondere um gestärkt aus Krisen hervorzugehen. Wer über diese nicht verfügt, kann daran zerbrechen. Genau genommen handelt es sich um eine Vielzahl unterschiedlicher Fähigkeiten, die sich unter der Bezeichnung „psychische Flexibilität“ zusammenfassen lassen. Und diese ist erlernbar, wie Hayes in seinem Buch zeigt.

Akzeptanz- und Commitment-Therapie für psychische Flexibilität

Die sogenannte Akzeptanz- und Commitment-Therapie (kurz ACT) bietet eine Strategie, um sich aus starren Mustern zu befreien und psychische Flexibilität zu erlangen. Dazu müssen sechs Veränderungen vorgenommen werden:

  • Wir müssen aufhören, unsere Gedanken als objektive Wirklichkeit zu betrachten.
  • Wir müssen lernen, uns selbst aus der Sicht eines neutralen Beobachters wahrzunehmen, und erkennen, dass wir mehr sind, als das was wir uns über uns selbst erzählen.
  • Wir müssen lernen, unsere Gefühle zu akzeptieren und uns auf sie einzulassen.
  • Wir müssen lernen, in der Gegenwart präsent zu sein, statt uns von sinnlosen Grübeleien über Vergangenes oder Zukünftiges ablenken zu lassen.
  • Wir müssen aufhören, uns von gesellschaftskonformen Werten leiten zu lassen, und stattdessen unseren eigenen Kompass entwickeln.
  • Wir müssen Gewohnheiten entwickeln, die uns helfen, nach unseren eigenen Werten zu leben.
Buchtipp: Kurswechsel im Kopf - Steven C. Hayes

Kurswechsel im Kopf – Steven C. Hayes.

Auf Erfolgsstrategien fokussieren

Um psychische Flexibilität zu erlangen, müssen wir aufhören, Dinge danach zu beurteilen, ob sie gut oder schlecht, richtig oder falsch sind. Stattdessen sollte ein anderes, sinnvolleres Kriterium angelegt werden: Was funktioniert? Was hilft uns, nach den von uns gewählten Werten zu leben?

Gelingt es, den Verstand auf Erfolgsstrategien zu fokussieren, kehren mentale Ruhe und Gelassenheit ein. Zentral für das Streben nach psychischer Flexibilität ist Commitment. Verpflichten Sie sich zu einer aktiven Änderung Ihrer Verhaltensweisen und Gewohnheiten, auch wenn dies alles andere als einfach ist und Rückschläge, Schmerzen und Konflikte nicht ausbleiben.

Whitepaper für CISOs für die erfolgreiche Cloud-Transformation

Hayes bietet in seinem Buch sinnvolle Übungen, Techniken und Ratschläge und vermittelt wertvolle Impulse, das Leben in all seinen Facetten zu akzeptieren und neu auszurichten. Klar ist: Das perfekte Leben gibt es nicht. Dennoch kann es trotz mancher Herausforderung durchaus erfüllt sein. Ziel muss es sein wir ungebetene Elemente unseres Lebens akzeptieren lernen und die dadurch freigesetzte Kraft für anderes nutzen.

Über den Autor Steven C. Hayes

Steven C. Hayes ist ein US-amerikanischer Psychologe und Psychotherapieforscher. Er ist Professor an der University of Nevada, Reno und zählt zu den einflussreichsten Psychologen der Welt. Im folgenden Video erleben Sie ihn in einem TED-Vortrag zu psychologischer Flexibilität.

Kurswechsel im Kopf als Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 496 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert.

Egal, ob Sie sie zu Hause auf dem Sofa oder auf dem Weg zur Arbeit lesen, diese Bücher können Ihren Horizont erweitern, Sie inspirieren und motivieren. Sie vermitteln Ihnen die neuesten Erkenntnisse und Ansichten der angesehensten Businessautoren. Pro Tag kostet Sie das weniger als 1 € und Sie benötigen nur 10 Minuten zum Lesen. Gewinnen Sie eine Welt des Wissens.

Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren