Anzeige

SIX Payment Services ist Partner für zuverlässige Zahlungslösungen

Kundenbeschwerden erfolgreicher handhaben

0

Aktuelles Whitepaper zum Kundenservice in Banken

Aktuelle Trends, Studien und Research zum Thema Kundenservice

Guter Kundenservice ist eine anspruchsvolle Aufgabe, vor allem, wenn er kanalübergreifend erfolgen soll. Banken und Sparkassen schneiden dabei nicht immer gut ab. Der Bank Blog präsentiert aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.
© Shutterstock

Kundenbeschwerden sind bekanntermaßen eine gute Chance für nachhaltige Kundenbindung und Kundenzufriedenheit. Sie müssen nur richtig gemanagt werden. Ein aktuelles Whitepaper beschreibt Defizite und gibt Handlungsempfehlungen.

Nach einer aktuellen Studie von Carlisle & Gallagher sagen 47% der Verbraucher, dass ihre Hauptbankverbindung nicht so gut und 18%, dass sie viel schlechter im Kundenservice sei als andere Unternehmen.

Beschwerdemanagement und Kundenservice in Banken und Sparkassen

Beschwerdemanagement und Kundenservice

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die wichtigsten Ergebnisse der Untersuchung sind:

  • Nur eine hohe Kundenorientierung ermöglicht auch guten Kundenservice;
  • Kunden gewinnen ihre Erfahrungen beim ersten Kontaktpunkt zur Problemlösung;
  • Die meisten Beschwerden betreffen Kernbankprodukte (Konto, Karten, Kreditkarte, Baufinanzierung);
  • Banken hören nicht ausreichend zu bei Kundenbeschwerden;
  • Es besteht eine Korrelation zwischen Beschwerdebearbeitung, Zufriedenheit, Loyalität und neuem Geschäftspotenzial.

Social Media Service nicht optimal aufgestellt

Zudem hat die Studie untersucht, wie Kunden den Social Media Service von Banken beurteilen. Die Ergebnisse hierzu fasst die folgende Infografik zusammen. Demnach bevorzugen Bankkunden eine nicht-öffentliche Beschwerdebearbeitung und finden die Social Media Auftritte ihrer Bank eher langweilig.

Bankkunden sehen Verbesserungspotential im Social Media Service

Kunden finden Banken in Sozialen Medien langweilig

Zur Ansicht der kompletten Studie sowie zur Downloadmöglichkeit gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sichNach 1 Monat
Preis9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 3,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">