Kulturwandel in der Bankenbranche?

Neue Studie zum Thema Strategische Banking Trends

Studien und Research zu strategischen Trends und Entwicklungen in der Finanzdienstleistung

Zahlreiche Trends und Entwicklungen sind von übergeordneter strategischer Bedeutung für Banken und Sparkassen. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten strategischen Trends und Entwicklungen im Finanzbereich.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Analyse und Handlungsempfehlungen zum Umgang deutscher Banken mit Kultur und Werten. Kultur muss sich in Handlungen widerspiegeln und für den Kunden erlebbar werden.

Partner des Bank Blogs

Horváth & Partners ist Partner des Bank Blogs

Die deutschen Banken haben nach der Finanzkrise einen grundlegenden Kulturwandel eingeleitet: Werte wie Kundenorientierung und Fairness sind in den Fokus gerückt. Doch fällt vielen Instituten die Balance von Wert- und Ergebnisorientierung nicht leicht.

Für die PWC Studie wurden ausführliche Interviews mit 29 Spitzenmanagern deutscher Geschäftsbanken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken geführt. In den Gesprächen wurden die Banker mit verschiedenen Thesen zu Unternehmenskultur und –werten konfrontiert. Im Ergebnis zeigt sich, dass zwar nahezu alle Befragten eine werte- und kundenzentrierte Unternehmenskultur als erfolgskritisch ansehen. Auf der anderen Seite führt Wertorientierung allein nach Ansicht von 80 Prozent der Manager nicht zu einem befriedigenden finanziellen Ergebnis.

Analyse und Handlungsempfehlungen zum Umgang deutscher Banken mit Kultur und Werten

Kulturwandel bei Banken?

Weitere Kernaussagen der Studie:

Kundenorientierung muss ermöglicht werden

Die Orientierung an den Kundenbedürfnissen sollte gerade in der Bankenbranche eine Selbstverständlichkeit sein – dementsprechend hält es rund die Hälfte der Befragten sogar für „beschämend“, dass dieses Ziel explizit formuliert werden muss. Gleichzeitig stimmen sieben von zehn Managern der These zu, dass Mitarbeiter auch dazu in die Lange versetzt werden müssen, im Kundeninteresse zu handeln. Dies beinhaltet beispielsweise die Einführung von Zielvereinbarungen, die sich stärker an der Kundenzufriedenheit als am Vertriebserfolg orientieren.

Zweck heiligt nicht die Mittel

Eine wesentliche Voraussetzung für den Kulturwandel ist das Vorbild des Managements. Hier erkennen die Befragten durchaus Defizite: Die Leistung der Führungskräfte wird in vielen Instituten in erster Linie am erreichten Finanzergebnis gemessen – auf welche Weise dieses Ergebnis zustande gekommen ist, spielt in einem Viertel der Banken nur eine untergeordnete oder gar keine Rolle.

Noch niedriger Stellenwert in der Governance

Obwohl dem Kulturwandel eine prominente Rolle zugeschrieben wird, ist dessen Umsetzung keineswegs regelmäßig Thema in den Gremiensitzungen. Nur ein Drittel der Befragten diskutiert Stand und Fortschritte regelmäßig in Geschäftsführung bzw. Aufsichtsrat. Ein weiteres Drittel widmet sich Werten und Unternehmenskultur Bankenbranche: Kulturwandel als Balanceaktanlassbezogen, während ein weiteres Drittel zumindest in nächster Zeit keine Auseinandersetzung auf Vorstands- oder Aufsichtsratsebene plant. Diese Ergebnisse zeigen, dass die strategische Bedeutung der Unternehmenskultur in vielen Banken weiterhin unterschätzt wird.
Zur Bezugsmöglichkeit der Studie gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Allgemein
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Allgemein
Verlängert sichNach 1 Monat
Preis9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren