Kooperationen mit Startups haben Erfolg

Vorteile für alle Beteiligten

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Immer mehr Unternehmen arbeiten mit Startups der Internet- und Digitalbranche zusammen. Eine aktuelle Studie hat die Erwartungen und den Erfolg dieser Zusammenarbeit untersucht, aber auch hinterfragt warum Kooperationen ausbleiben.

Aktuelle Trends, Studien und Research zum Thema Innovation und Innovationsmanagement

Gerade Banken tun sich nicht immer einfach mit Innovationen. Dabei müssen gerade sie sich etwas einfallen lassen, angesichts weitgehend homogener Produkte und Leistungen. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien rund um die Themen Innovation und Innovationsmanagement.

Partner des Bank Blogs

Berg Lund & Company ist Partner des Bank Blogs

Im Zuge der digitalen Transformation gewinnt die Zusammenarbeit zwischen traditionellen Unternehmen und digitalen Startups an Bedeutung. Der Digitalverband Bitkom hat mehr als 600 Unternehmen zu ihrem Verhältnis zu Startups befragt. Die Fragestellungen lauteten:

  • Wie würden Sie das Verhältnis Ihres Unternehmens zu Startups der Internet- und Digitalbranche beschreiben?,
  • Wie bewerten Sie die Zusammenarbeit insgesamt?
  • Inwieweit treffen die folgenden Aussagen auf Ihre Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Startups zu bzw. nicht zu?
  • Warum arbeitet Ihr Unternehmen nicht mit Startups zusammen?

Positive Bewertung der Kooperationen mit Startups

Demnach arbeiten nur 29 Prozent der Unternehmen mit Tech-Startups zusammen. Von diesen sagen aber 91 Prozent, dass sich ihre Erwartungen an die Kooperation erfüllt haben: Für 42 Prozent haben sie sich eher erfüllt, für 39 Prozent voll und ganz erfüllt und bei 10 Prozent wurden sie sogar übertroffen. Nur 2 Prozent geben an, dass ihre Erwartungen überhaupt nicht erfüllt wurden.

Kooperationen mit Startups werden überwiegend positiv bewertet

Über welche Erfahrungen Unternehmen nach der Zusammenarbeit mit Startups berichten.

Die Details der Zusammenarbeit wurden ebenfalls überwiegend positiv bewertet. Lediglich 29 Prozent der Unternehmen haben kein Interesse daran, erneut mit Startups zusammenzuarbeiten. Von den Befragten empfanden 94 Prozent die Unternehmenskultur der Startups als inspirierend, 84 Prozent gaben an, dass ihre technologische Expertise durch die Kooperation verbessert wurde.

Des Weiteren konnten 55 Prozent neue Kunden gewinnen und neue Märkte erschließen, 34 Prozent haben ihre Produkte verbessert und 24 Prozent haben Mitarbeiter von Startups abgeworben. In Bezug auf die Zusammenarbeit bezeichneten 70 Prozent der Unternehmen die Startups als zuverlässig, während 63 Prozent der Ansicht waren, dass sich die Partner aufgrund ihrer unterschiedlichen Stärken und Schwächen sehr gut ergänzt haben.

Warum Unternehmen nicht mit Startups zusammenarbeiten

Die Mehrheit der Unternehmen (67 Prozent), die bisher keine Zusammenarbeit mit Startups eingegangen sind, nennen unterschiedliche Gründe. 51 Prozent geben an, dass ihnen der Kontakt zu Startups fehlt, während 47 Prozent Budgetbeschränkungen als Hindernis betrachten. Des Weiteren nennen 44 Prozent der Unternehmen Zeitmangel als Grund für die fehlende Kooperation. 35 Prozent fehlen konkrete Projekte mit einem Startup, während 32 Prozent Startups eher als Wettbewerber ansehen denn als potenzielle Partner. Nur 23 Prozent der Unternehmen sehen generell keinen Mehrwert in einer Kooperation mit Startups.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren