Langfristige Liquiditätsbegleitung mit dem finanziellen Spielraum

Ausblick auf das Konsumentenkreditgeschäft im Jahr 2023

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die Fokussierung auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden erfordert die Fähigkeit zur schnellen Anpassung. Ausgehend vom Customer Need muss ein Ziel im Konsumentenkreditgeschäft darin bestehen, innovative Lösungen im Liquiditätsmanagement ständig weiterzuentwickeln.

Trends und Entwicklungen bei Konsumentenkrediten im Jahr 2023

Konsumentenkredite im Jahr 2023.

Partner des Bank Blogs

YouGov ist Partner des Bank Blogs

In den letzten Jahren wurden bei vielen Menschen alte Denkmuster über Bord geworfen. Sich überlagernde und einander bedingende Krisen, wie die Corona-Pandemie, Störungen der Lieferketten, der Krieg in der Ukraine und damit einhergehend steigende Energiepreise führten zu wachsender Besorgnis. Aber auch gesellschaftliche Entwicklungen, wie der demographische Wandel, die Klimakrise und die Digitalisierung, sorgen für einen immer größeren Veränderungsdruck. In solch einem Umfeld profitieren diejenigen Unternehmen, die nachhaltig in ihre Wettbewerbsfähigkeit investiert haben. Als langfristiger Begleiter stellt die TeamBank ihren Kundinnen und Kunden Liquidität über alle Zugangswege hinweg zur Verfügung – in der Filiale, per Telefon oder im Internet.

Stabiler Markt für Konsumentenfinanzierungen

Der Markt für Konsumentenfinanzierungen in Deutschland trotzt einem zunehmend herausfordernden gesamtwirtschaftlichen Umfeld. So war im Jahr 2022 nach einer zuvor rückläufigen Entwicklung aufgrund der Corona-Krise wieder ein Aufwärtstrend im Ratenkreditmarkt zu verzeichnen. Zum Ende des dritten Quartals 2022 betrug das Volumen an Ratenkrediten 187,3 Milliarden Euro ‒ und wies somit eine Steigerung von 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert auf. Im Segment Consumer Finance ergeben sich für die Genossenschaftsbanken deshalb nach wie vor große Chancen. Um die vorhandenen Potenziale konsequent auszuschöpfen, bietet die TeamBank den Genossenschaftsbanken mit der easyCredit-Markenfamilie ein kundenzentriertes Portfolio an Lösungen.

Dieses trägt dem Aspekt Rechnung, dass Convenience im Alltag der Verbraucherinnen und Verbraucher zunehmend als kaufentscheidend bewertet wird. Besonders im Retail-Banking sind digitale Kundenkontakte mittlerweile für viele Menschen der Normalfall und persönliche Kontakte das Besondere. Dabei gilt aber auch: Digital first, but not only. Der Online- / Offline-Kanal-Mix trägt den Kundenbedürfnissen Rechnung und ermöglicht es den genossenschaftlichen Partnerbanken der TeamBank, die Ressourcen der Beraterinnen und Berater effizient und effektiv einzusetzen.

Sicherheit in unsicheren Zeiten

In einem inflationären Umfeld stößt besonders das in den vergangenen Jahren populär gewordene Geschäftsmodell “Buy now, pay later” an seine Grenzen. Als unter dem Hashtag #klarnaschulden auf den sozialen Netzwerken gewetteifert wurde, wer den größeren Schuldenberg angehäuft hatte, erhielt der skurrile Trend eine breite öffentliche Aufmerksamkeit. Vor diesem Hintergrund gewinnt verantwortungsvolles Kreditgeschäft mehr denn je an Bedeutung. Damit verbunden ist der Anspruch, dass Kundinnen und Kunden ihre Kreditverpflichtung auf der Basis einer realistischen Einnahmen- und Ausgabenrechnung tatsächlich auch langfristig stemmen können.

Ohne Zweifel stehen die Menschen gegenwärtig einer schon lange nicht mehr dagewesenen Phase der Ungewissheit gegenüber, weil sie mit unkalkulierbaren Ausgaben rechnen müssen, die gegebenenfalls nicht aus dem laufenden Einkommen gedeckt werden können. Im Rahmen einer langfristigen Liquiditätsbegleitung bietet die TeamBank ihren Kundinnen und Kunden mit dem finanziellen Spielraum Sicherheit. Dabei entscheiden die Kundinnen und Kunden selbst, wofür und in welchem Umfang sie ihren individuellen Liquiditätspuffer nutzen.

Ausblick auf das Jahr 2023

Die klare Fokussierung auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden bei dynamischen Rahmenbedingungen erfordert die Fähigkeit zur schnellen Anpassung. Das Ziel der TeamBank besteht daher – ausgehend vom Customer Need – darin, ihre innovativen Lösungen im Liquiditätsmanagement ständig weiterzuentwickeln. Konsequente Kundenorientierung und Digitalisierung sind dabei elementare Stellhebel, um Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz der Partnerbanken im Bereich Consumer Finance weiter auszubauen. Das profitable Wachstum der Partner der TeamBank und die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden stehen dabei immer an erster Stelle.


E-Book „Ausblick auf das Bankenjahr 2023“ zum Download

Der Beitrag ist Teil des Jahresausblicks 2023. Die Prognosen aller Experten sind in einem umfangreichen E-Book zusammengefasst. Abonnenten von Der Bank Blog Premium können das E-Book direkt herunterladen.

Wenn Sie kein Abonnent sind können Sie das E-Book auch einzeln kaufen. Zum Bestellformular geht es hier.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Über den Autor

Frank Mühlbauer

Frank Mühlbauer ist Vorstandsvorsitzender der TeamBank AG, verantwortlich für die Ressorts Finanzen und Controlling, Risikocontrolling, Organisation, Personal und Kommunikation, Recht und Unternehmensentwicklung sowie Compliance und die Interne Revision. Zuvor war der Diplom-Kaufmann u.a. Co-Vorstandsvorsitzender der DZ HYP AG und in leitenden Funktionen bei verschiedenen Volksbanken tätig.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren