Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Je größer die Bank desto kleiner der Kunde

0

Interessante Marketing Kampagne einer US Regionalbank

Sind kleine Kunden bei großen Banken gut aufgehoben? Eine amerikanische Regionalbank sagt nein

Große Bank und kleiner Kunde

Großbanken haben das nachhaltige Imageproblem, sich vermeintlich mehr um „große“ als um „kleine“ Kunden zu kümmern. Eine amerikanische Regionalbank hat das Thema in ihrem Marketing aufgegriffen.

Hintergrund

Die Community & Southern Bank (CSB) ist in Atlanta beheimatet. Sie verfügt über eine Bilanzsumme von rd. 2,6 Mrd. US$ und unterhält mehr als 40 Filialen im Bundesstaat Georgia. Ihre Philosophie ist es nach eigener Aussage, risikoavers und kundenorientiert zu arbeiten. Dabei lässt sie sich von Exzellenz, Integrität und innovativem Denken leiten.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Ihr Leitbild gegenüber den Kunden fasst sie wie folgt zusammen:

CSB is your bank, exceeding expectations by making banking intuitive, fun and simple. We promise a positive experience by delivering results and providing excellent execution. CSB team members are innovative and take ownership of helping you achieve your goals and ambitions. Let us brighten your future and bring you tomorrow’s bank today.

Die Kampagne

Unter dem Motto „The Bigger The Bank, The Smaller The Customer” hat die Bank eine Werbekampagne gestartet, mit der sie vor allem Neukunden gute Gründe liefern möchte, bei der „kleinen“ CSB Kunde zu werden.

Billboard Marketing einer US Regionalbank zur Neukundengewinnung

Solche Großplakate sind in den USA weit verbreitet. Hierzulande sieht man sie eher selten.

Im Rahmen der Kampagne setzt man vor allem auf Plakate und Radiospots. Mit Text und Motiven soll Kunden anderer Banken suggeriert werden, dass man als „kleiner“ Kunde möglicherweise bei einer kleinen Bank wie der CSB besser aufgehoben sei, da sich diese intensiver um jeden Kunden kümmere. Hervorgehoben werden soll vor allem die besondere Serviceorientierung der CSB.

Hören Sie einfach mal selbst den Radio-Spot an:

Und hier ein weiterer Radio-Spot aus der Kampagne:

Weitere Motive der Kampagne können auf der Webseite der Agentur betrachtet werden, die die Kampagne begleitet hat.

Bewertung

Die CSB hat die Kampagne zur Neukundengewinnung auch genutzt, um sich als kunden- und serviceorientierte Bank zu positionieren. Der zweite Claim der in allen Anzeigen auftaucht ist „my CSB & me“,

Somit lässt sich der Erfolg nicht ausschließlich an den Neukundenzahlen messen, gleichwohl wären diese aus meiner Sicht das primäre Messkriterium.

Leider habe ich auch bei zweimaliger Anfrage keinerlei Antwort von der Bank erhalten. Möglicherweise ein Zeichen dafür, dass auch kleine Banken ihre Grenzen haben….

Diskutieren Sie mit

Was meinen Sie? Ist die Größe einer Bank umgekehrt proportional zu der von ihr gebotenen Service- und Beratungsqualität? Ich freue mich auf Ihre Meinung.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige