Anzeige

Strategische Finanzplanung im Private Banking der Sparkassen

Interessante Fakten über Kaffee – Infografik

3

Kaffee aktiviert die Welt

Fakten und Informationen über Kaffee nicht nur für Banken und Sparkassen

Kaffee

Für viele Menschen ist Kaffee ein nicht wegzudenkender täglicher Begleiter, nicht nur am Wochenende. Die heutige Infografik enthält einige spannende Fakten zu diesem aktivierenden Getränk.

Fakten zu Kaffee

Kaffee aktiviert die Welt. Es ist weltweit das beliebteste Getränk mit über 400 Milliarden konsumierter Tassen pro Jahr. Im Durchschnitt trinken Männer 1,7 Tassen Kaffee pro Tag, Frauen 1,5.

Kaffee hilft, an einem womöglich sonst tristen Morgen besser aufzuwachen und auch bei der täglichen Arbeit ist Kaffee für viele nicht wegzudenken. Doch obwohl Kaffee für viele Menschen zur täglichen Routine gehört, wissen die meisten doch wenig über dieses dank Koffein aktivierende Getränk.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Infografik

Die folgende Infografik enthält viele interessante Informationen.

Infografik mit interessanten Fakten rund um Kaffee

Interessante Fakten rund um den Kaffee

Quelle: Brown Bear

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 1 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

3 Kommentare

  1. Als Investor frage ich mich dann natürlich, wie kann ich davon profitieren?
    Welche Unternehmen haben mit Kaffee zu tun?
    Soll ich mitten in der Kette oder erst beim Endprodukt investieren?

    Eins ist aber auch klar: Kaffee schmeckt gut, es gibt so viele Sorten und Variante, das für jeden etwas dabei ist. Der Preis ist günstig – keiner wird auf Kaffee verzichten, nur weil die Gehaltserhöhung kleiner ausfällt als erwartet…

    Ich werde mich jetzt auf die Suche nach interessanten Unternehmen begeben…
    Vielleicht kann jemand hier was dazu schreiben…?

    Beste Grüße
    D-S

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">