Die innovativsten Unternehmen im Jahr 2019

Deutsche Unternehmen mit Innovationssprung

Um erfolgreich im Wettbewerb bestehen zu können, gewinnen Innovationen immer stärkere Bedeutung für Unternehmen. Unter den 50 weltweit innovativsten Unternehmen sind neun deutsche Firmen vertreten.

Aktuelle Trends, Studien und Research zum Thema Innovation und Innovationsmanagement

Gerade Banken tun sich nicht immer einfach mit Innovationen. Dabei müssen gerade sie sich etwas einfallen lassen, angesichts weitgehend homogener Produkte und Leistungen. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien rund um die Themen Innovation und Innovationsmanagement.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Partner des Bank Blogs

Crealogix ist Partner des Bank Blogs

In Zeiten des schnellen Wandels steigt die Bedeutung von Innovationen für die langfristige und nachhaltige Wettbewerbs- und Überlebensfähigkeit eines Unternehmens deutlich an. Innovation umfasst dabei alle realisierten Ideen mit einem direkten Ergebnis in Form eines Produktes oder Prozesses und mit ökonomischen, technologischen, politischen, kulturellen oder sozialen Ausprägungen.

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) hat ihr jährliches Ranking der innovativsten Unternehmen vorgelegt. Für die Studie wurden weltweit über 2.500 Topmanager nach ihrer Wahrnehmung in Sachen Innovation befragt und Kennzahlen der Unternehmen analysiert.

Die 50 innovativsten Unternehmen weltweit

Demnach fördern immer mehr Unternehmen inkrementelle und disruptive Ideen. Sie arbeiten aber nicht nur an neuen Produkten, sondern auch an neuen Dienstleistungen und Kundenschnittstellen, erfinden Prozesse neu und bauen Partner-Ökosysteme auf.

Den Spitzenplatz hat erstmals der Google-Mutterkonzern Alphabet erobert, während Technologie-Wettbewerber Apple als bisheriger Seriensieger auf den dritten Platz hinter Online-Händler Amazon rutschte. Es folgen Microsoft und weitere amerikanische Tech-Konzerne. Führende Unternehmen setzen dabei immer stärker auf Partnerschaften. Drei von vier der Unternehmen arbeiten im Innovationsprozess mit Inkubatoren, während mehr als vier Fünftel Partnerschaften mit Wissenschaft und anderen Unternehmen nutzen.

Mit JPMorgan Chase (Platz 20), Alibaba (23), Allianz (26), AXA (31) und ING (45) befinden sich fünf Finanzkonzerne unter den Top 50.

Gegenüber dem Vorjahr haben sich viele deutsche Unternehmen im Innovationsranking deutlich verbessert und sind mit neun Firmen nach den US-Unternehmen am zweit­stärksten in den Top 50 vertreten.

Die innovativste deutsche Firma ist der Sportartikelkonzern Adidas auf Rang zehn des Rankings. Der Chemiekonzern BASF kletterte von Rang 23 auf 12 und Technologiekonzern Siemens von Rang 21 auf 16. Darüber hinaus sind der Chemie- und Pharmakonzern Bayer (24), das Versicherungsunternehmen Allianz (26), der Autohersteller BMW (27), die Softwarefirma SAP (28) sowie die beiden Autobauer Volkswagen (38) und Daimler (47) unter den 50 innovativsten Unternehmen platziert.

Die weltweit innovativsten Unternehmen im Jahr 2019

Die weltweit innovativsten 50 Unternehmen im Jahr 2019.

Deutschland gespalten bei Innovationen

Deutschland liefert bei Innovationen ein gespaltenes Bild ab. Zwar räumen 84 Prozent der befragten deutschen Führungskräfte Innovation eine hohe Bedeutung in ihren Unternehmen ein, doch setzen nur wenige Firmen bisher digitale Innovationsprojekte um.

Nur jeweils etwa ein Fünftel der Unternehmen bauen auf Plattform-Ökosysteme, Datenanalyse oder digitales Design. Das sind im Schnitt fast elf Prozentpunkte weniger als im globalen Vergleich.

Beim Thema Künstliche Intelligenz sehen sich zwar ein Viertel der Befragten als Vorreiter, jedoch auch fast ein Fünftel als Nachzügler. Die starke Präsenz deutscher Unternehmen in den Top 50 zeigt, dass es hierzulande immer mehr Unternehmen schaffen, sich zu Innovationsführern zu entwickeln.

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren