Immer mehr Deutsche wechseln ihre Hauptbank

Weiter abnehmende Kundentreue im Banking

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine aktuelle Studie zeigt: Die einstige Treue zur Hausbank wird zur Ausnahme. Immer mehr Deutsche wechseln ihre Hauptbankverbindung und haben Verbindung zu mehreren Geldinstituten. Die Gründe dafür haben sich allerdings nicht geändert.

Aktuelle Trends, Studien und Research über Retail Banking

Das klassische Retail Banking, also das Geschäft mit der Mehrzahl der privaten Kunden, befindet sich in einem tiefgreifenden Prozess der Veränderung. Verändertes Kundenverhalten, intensiver Wettbewerb, die Digitalisierung und andere Faktoren führen zu einer stetigen Verengung der Margen und stellen Banken und Sparkassen zunehmend vor neue Herausforderungen. Studien zu den neuesten Trends und Entwicklungen und wie darauf reagiert werden kann finden Sie im Bank Blog.

Partner des Bank Blogs

Atruvia ist Partner des Bank Blogs

Das Prinzip einer lebenslangen Hausbank gehört für die Deutschen in die Geschichtsbücher. Das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen Befragung des Digitalverbands Bitkom.

Demnach haben 63 Prozent der Bankkunden Angst vor einer Banken- und Finanzkrise. 67 Prozent haben ihr Geld daher auf mehrere Konten aufgeteilt oder wollen das künftig tun, um im Krisenfall besser aufgestellt zu sein. Und 66 Prozent würden ihr Geld sofort abheben oder zu einer anderen Bank überweisen, wenn es Gerüchte über eine Krise bei ihrer Bank gäbe.

Immer mehr Deutsche wechseln ihre Hauptbank

Der Umfrage zufolge haben 55 Prozent der deutschen Bankkunden bereits heute mindestens einmal das hauptsächlich genutzte Konto gewechselt. Vor einem Jahr waren es noch 51 Prozent, vor zwei Jahren 47 Prozent. 2016 betrug der Anteil der Bankwechsler lediglich 22 Prozent. Mithin ein dramatischer Anstieg über die letzten acht Jahre.

Entwicklung der Wechselquote im deutschen Retail Banking (2016-2023)

Der Anteil der Bankwechsler nimmt stetig zu.

Und auch die Häufigkeit eines Wechsels der Hauptbankverbindung steigt. 73 Prozent haben bereits drei oder mehr Wechsel hinter sich. 2016 lag dieser Wert noch bei 27 Prozent. Auch hier also ein deutlicher Wandel im Kundenverhalten.

Häufigkeit eines Bankwechsels im Zeitablauf (2016 -2023)

Im Laufe der Zeit wechseln immer mehr Kunden häufiger ihre Bankverbindung.

Die wichtigsten Gründe für einen Kontowechsel

Die Hauptgründe für einen Kontowechsel liegen in zu hohen Preisen und schlechtem Kundenservice begründet. 82 Prozent geben an, dass die neue Bank günstiger sei als die alte. 73 Prozent sprechen von mehr Möglichkeiten zum kostenlosen Geldabheben an Automaten, 55 Prozent nennen eine kostenlose Kreditkarte und 53 Prozent sagen, dass der Service bei der neuen Bank besser sei.

Eine stärkere ökologische oder soziale Ausrichtung der Bank war für 49 Prozent ein Wechselgrund, das bessere Filialnetzt für 39 Prozent und ein breiteres digitales Produktangebot für 36 Prozent.

Die wichtigsten Gründe für einen Bankwechsel der Deutschen

Warum die Deutschen mit ihrer Hauptbankverbindung zu einer anderen Bank wechseln.

32 Prozent haben wegen eines allgemein besseren Angebots gewechselt. Weitere Gründe für einen Bankwechsel sind ein Wechselbonus (24 Prozent), ein besseres Image (17 Prozent), niedrigere Dispozinsen (16 Prozent) oder die Empfehlung von Dritten (13 Prozent). Kaum eine Rolle spielt hingegen Werbung, die nur für 2 Prozent ein Wechselgrund war.

Bei der Wahl einer Bankverbindung entscheiden vor allem die Kosten

Bei der Wahl einer Bankverbindung ist für 98 Prozent der Kunden die Höhe der Bankgebühren wichtig. Es folgen die Höhe der Einlagensicherung (97 Prozent) sowie viele kostenlos nutzbare Geldautomaten (88 Prozent).

Für 88 Prozent ist zudem das Engagement der Bank für Nachhaltigkeit, für 84 Prozent ein gebührenfreier Zugang zu Bargeld im Ausland und für 74 Prozent das Herkunftsland der Bank wichtig.

Wichtige Kriterien bei der Wahl einer Bankverbindung

Kunden haben klare Präferenzen bei der Auswahl einer Bankverbindung.

Erst an Position 7 folgen benutzerfreundliche Online-Banking-Apps, die für 72 Prozent bei der Bankauswahl eine Rolle spielen. 70 Prozent achten auf eine breite Angebotspalette beim Online-Banking und 58 Prozent auf die Möglichkeit, Mobile-Payment-Verfahren wie Google Pay oder Apple Pay verwenden zu können.

Es folgen die Markenbekanntheit (45 Prozent), persönliche Beratung (46 Prozent), Kundenbindungsprogramme wie Punkte oder Prämien (43 Prozent) und viele, schnell zu erreichende Bankfilialen (40 Prozent).

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren