Anzeige

Zukunftssichere Zahlungslösungen durch SIX Payment Services

Hirnrissig – Die 20,5 größten Neuromythen

0

Aktueller Buchtipp zum Thema Selbstmanagement

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Welche weit verbreiteten Legenden über das menschliche Gehirn sind falsch? Wie lenkt das Gehirn unser Verhalten tatsächlich? Wie können Sie vermeiden, „Neuromythen“ auf den Leim zu gehen? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Wer das menschliche Gehirn besser verstehen will, muss zuerst einmal alles Wissen darüber vergessen, so sagt es zumindest Henning Beck, Neurobiologe und deutscher Meister im Science Slam.

Das Geheimnis des menschlichen Gehirns

Unser Gehirn ist eines der letzten großen Geheimnisse der Wissenschaft. Unzählige Legenden ranken sich darum. Die einen ernennen es zur perfekten Rechenmaschine, die anderen behaupten, es nutzt nur zehn Prozent seiner Kapazität. Wieder andere sagen, dass es trainiert werden kann wie ein Muskel oder je nach Bedarf empathisch oder egoistisch sei. Hirnforscher haben zu allen Themen rund um unser Gehirn etwas zu sagen – von der Pädagogik und Psychologie bis zur Ernährung – und oft genug ist es Unsinn.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter
Buchempfehlung: Hirnrissig von Henning Beck

Hirnrissig

Auf den Spuren der Hirnforschung

Henning Beck nimmt den Leser mit auf eine faszinierende und lehrreiche Reise durch das menschliche Gehirn. Mit seiner lockeren und unkomplizierten Sprache gelingt es ihm, vielschichtige Zusammenhänge anschaulich zu vermitteln. Anhand vieler Details und praktischer Beispiele räumt er mit seit Jahren kursierenden Halb- oder gar Unwahrheiten über das menschliche Denkorgan auf. Unterhaltsam und verständlich erklärt er z.B., warum nichts dran ist an den Mythen über Hirnjogging oder Brainfood.

Gleichzeitig vermittelt er dem Leser ein Verständnis dafür, wie das Gehirn tatsächlich arbeitet und zeigt, welch faszinierenden Rätseln die Hirnforschung wirklich auf der Spur ist.

Ein provokantes und augenöffnendes Buch, das hilft wissenschaftliche Inhalte verständlich und mit Humor zu vermitteln.

Über den Autor

Henning Beck, Jahrgang 1983, studierte Biochemie in Tübingen. Er ist promovierter Neurobiologe und hält populärwissenschaftliche Vorträge über Hirnforschung und Kreativität. 2012 wurde er deutscher Meister im Science Slam.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 271 Seiten und ist unterhaltsam und verständlich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung. Sie sparen Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie das Buch auch als Ganzes lesen wollen.

Falls Sie GetAbstract, den führenden Anbieter von Buchzusammenfassungen aus den Bereichen Management, Finanzen, Human Resources und Marketing, noch nicht kennen: Klicken Sie dafür einfach auf die folgende Grafik. Als Leser des Bank Blogs stehen Ihnen zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung.

Mit mehr als 9000 Businessbuch-Zusammenfassungen bietet getAbstract Ihnen das aktuellste und innovativste Denken, komprimiert in fünfseitigen Zusammenfassungen. Egal ob es darum geht, eine Kampagne zu entwerfen, Führungsqualitäten zu stärken oder neue Managementechniken zu lernen: getAbstract hat das Wissen und die Ideen, die Ihnen den entscheidenden Wettbewerbsvorteil bei der Erreichung Ihrer beruflichen Ziele verschaffen.

Übrigens bietet GetAbstract eine 30-tägige 100%-Geld-zurück-Garantie.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,25 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">