Anzeige

PSD2 und Open Banking: Chancen für Banken im digitalen Finanzökosystem

Googles kleines Weißbuch

0

Erfolgsstrategien einer Weltmarke

Google Erfolgsstrategien und was man daraus für das eigene Unternehmen lernen kann

Googles kleines Weißbuch

Egal wie man zu Google steht. Dahinter verbirgt sich eine der größten und erfolgreichsten Innovationen der letzten 50 Jahre. Das heute vorgestellte Buch beschreibt, wie es zu dieser Erfolgsgeschichte kam und.

Hintergrund

Larry Page und Sergey Brin haben 1998 Google ins Rollen gebracht: ein Unternehmen, dessen Namen inzwischen ein Synonym für Suchmaschinen ist. Doch Google ist weit mehr. Google kontrolliert quasi das Internet, fotografiert die Welt und stellt Literatur kostenlos zur Verfügung. Mit seinen gigantischen Projekten, in denen Aspekte wie Urheberrecht oder Datenschutz ziemlich unbekümmert behandelt werden, gerät das Unternehmen immer wieder in die Schlagzeilen. Zugleich ist Google ein Meister der Geheimniskrämerei, der seine Projekte gern so lange verschweigt, bis die Öffentlichkeit vor vollendeten Tatsachen steht.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Das Buch

Was geschieht eigentlich hinter den Kulissen von Google? Wer sind die Gründer Larry Page und Sergei Brin? Und wie haben es die beiden ehemaligen Studienkollegen geschafft, ihre Idee zu einem der erfolgreichsten Unternehmen weltweit zu machen? Welche Strategie steht hinter ihrem unglaublichen Erfolg?

Richard Brandt sucht Antworten auf diese Fragen. Er schildert die Entwicklung des Unternehmens und analysiert dessen Denkweise. hat durch Interviews mit Angestellten, Wegbegleitern und ehemaligen Professoren ein detailliertes Bild der beiden Visionäre gezeichnet, das auch die Seele des Unternehmens Google auf spannende Weise einfängt.

Empfehlung

Auch wenn die deutsche Übersetzung eher unbeholfen ist und der Untertitel aktuell nicht mehr zutrifft: Das Buch ist kenntnisreich und informativ, wenn auch etwas unkritisch.

Über den Autor

Richard L. Brandt studierte Mathematik, Informatik und Biologie und ist als Wissenschafts- und Wirtschaftsjournalist tätig. Lange Zeit war er Technologiekorrespondent bei Businessweek. Brandt berät Start-up-Unternehmen und ist Autor eines Blogs zu Wirtschaftsthemen.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 207 Seiten und ist flott und anschaulich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte wie gewohnt in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung. Damit sparen Sie Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie auch das Buch als Ganzes lesen wollen.

Falls Sie GetAbstract, den führenden Anbieter von Buchzusammenfassungen aus den Bereichen Management, Finanzen, Human Resources und Marketing, noch nicht kennen: Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Newsletter

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen