Globale Wettbewerbsfähigkeit 2014 – 2015

0

Aktuelle Studie zu Trends und Zukunftsszenarien

Studien und Research zu Trends und Zukunftsszenarien

Banken und Sparkassen sind ein wichtiger Teil von Wirtschaft und Gesellschaft und als solche auch von allgemeinen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Trends und Entwicklungen betroffen. Wichtige Studien zu solchen Trends und Zukunftsszenarien finden Sie im Bank Blog.
© Shutterstock

Das World Economic Forum hat die internationale Wettbewerbsfähigkeit von 144 Volkswirtschaften untersucht. Der Bericht vermittelt einen Einblick in die maßgeblichen Treiber von Produktivität und Wohlstand.

Für den Global Competitiveness Report 2014 – 2015 hat das World Economic Forum die internationale Wettbewerbsfähigkeit von 144 Volkswirtschaften untersucht. Die Untersuchung vermittelt einen tiefen Einblick in die maßgeblichen Treiber von Produktivität und Wohlstand.

Die Untersuchung wurde zu einem Zeitpunkt durchgeführt, an dem die Weltwirtschaft eine der schlimmsten und am längsten anhaltende Finanz-und Wirtschaftskrisen der letzten 80 Jahre zu überwinden scheint. Allerdings ist das Tempo des Aufschwungs deutlich geringer als nach früheren Phasen des Abschwungs.

Auch bergen weitere am Horizont auftauchende Risiken eine latente Gefahr für den Aufschwung in sich.

Risiken des Aufschwungs

Für das Wachstum der letzten Jahre war vor allem die außergewöhnliche Geldpolitik in Ländern wie den Vereinigten Staaten, Japan und dem Vereinigten Königreich maßgeblich. In dem Ausmaß, in dem sich die wirtschaftliche Entwicklung in diesen Ländern normalisiert, wird die Geldpolitik wieder restriktiver werden und damit Auswirkungen auch auf andere Volkswirtschaften haben.

Darüber hinaus können angespannte geopolitische Szenarien mit steigenden Spannungen in einer Reihe von Regionen auch negative Folgen für die globalen Wirtschaftsaussichten nach sich ziehen.

Schließlich leiden viele Länder unter einer Beschleunigung von Einkommensungleichheiten. Oft sind diese Ungleichheiten dauerhafte Auswirkungen der Krise und führen in den jeweiligen Ländern zu sozialen Spannungen mit wiederum potenziellen globalen Auswirkungen.

Umfassender Analyserahmen

Der Bericht des World Economic Forums bietet einen Überblick über die kompetitive Wettbewerbsleistung von 144 Volkswirtschaften und ist die wohl umfassendste Analyse ihrer Art weltweit.

Top Ten Länder bei der globalen Wettbewerbsfähigkeit

Die ersten zehn Länder im Hinblick auf die globale Wettbewerbsfähigkeit

Er enthält ein detailliertes Profil für jede der in die Studie aufgenommen Volkswirtschaften sowie einen umfangreichen Abschnitt von Datentabellen mit weltweiten Ranglisten die über 100 Indikatoren abdecken. Er ist eines der zentralen Forschungsprojekte des WEF und soll dazu beitragen, das Bewusstsein zu schaffen für die Notwendigkeit ganzheitlicher Analysen zum besseren Verständnis komplexer internationaler Phänomene wie Wettbewerbsfähigkeit oder globaler Risiken.

Report Globale Wettbewerbsfähigkeit 2014 – 2015

Globale Wettbewerbsfähigkeit

Zum Downloadlink zur Studie und zu weiterfahrenden Informationen gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

1-Monats-Zeitpass Studien & Research

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis14,75 EUR

3-Monats-Zeitpass Studien & Research

3 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit3 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis34,75 EUR

6-Monats-Zeitpass Studien & Research

6 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit6 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis56,75 EUR

1-Jahres-Zeitpass Studien & Research

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis82,75 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stern(e), Durchschnitt: 4,50 von 5)

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar