Geheimtipp Tschechien einer bayerischen Volksbank

Unternehmen und Menschen zusammenbringen

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Was ist typisch Deutsch oder Tschechisch? Wo sind Gemeinsamkeiten, wo Unterschiede? Wie nutzen Unternehmen die Chancen im grenzüberschreitenden Wirtschaftsraum? Welche Rolle spielt der Faktor „Mensch“? Aus dem Nähkästchen der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG.

Menschen und Unternehmen aus Deutschland und Tschechien zusammenbringen

Wie die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG Menschen und Unternehmen aus Deutschland und Tschechien zusammen bringt.

Partner des Bank Blogs

PriceHubble ist Partner des Bank Blogs

Der deutsch-tschechische Wirtschaftsraum ist geprägt von einer engen wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit jahrhundertelanger Tradition. In diesem dynamischen Umfeld spielen Banken eine entscheidende Rolle: Zahlungsverkehr, Netzwerke, Kreditversorgung seien dabei exemplarisch genannt. Sie agieren als Bindeglied zwischen den beiden Nationen und tragen maßgeblich zum kulturellen und menschlichen Austausch bei.

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Herzen Europas

Die Geschichte der Beziehungen zwischen Deutschland und Tschechien ist reich an Höhen und Tiefen. Von der gemeinsamen Vergangenheit im Heiligen Römischen Reich bis hin zu den Spannungen des 20. Jahrhunderts haben beide Länder eine bewegte Geschichte miteinander geteilt. Die wirtschaftliche Zusammenarbeit boomt und schlägt heute eine Brücke zwischen den Kulturen.

Interkulturelles Personalmanagement

Ein wichtiger Aspekt für das erfolgreiche Zusammenwirken im deutsch-tschechischen Wirtschaftsraum ist das interkulturelle Personalmanagement in Banken. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit den kulturellen Besonderheiten beider Länder vertraut sind, spielen eine essenzielle Rolle in der Vermittlung und im Aufbau von Beziehungen. Durch kulturelle Schulungen und Sensibilisierung können Banken sicherstellen, dass ihr Personal die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden aus beiden Kulturen besser versteht.

Gemeinsame Netzwerke und Projekte – ohne geht es nicht

Die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG bringt Menschen zusammen. Sie trägt im deutsch-tschechischen Wirtschaftsraum dazu bei, die kulturelle Verbundenheit zu stärken, indem sie gemeinsame Veranstaltungen und Projekte in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur unterstützt. Ein besseres Verständnis der jeweiligen Kulturen wird dadurch gefördert. Übergreifende Netzwerke, Marktkenntnis und ganzheitliches Agieren kommen hierbei ebenfalls eine wesentliche Bedeutung zu.

Es menschelt. Vermeintlich typisch deutsch ist die Sachlichkeit. Der Fokus liegt auf Fakten. Wohingegen in Tschechien die Sache zwar nicht weniger zählt, der Mensch jedoch wesentlich mehr Raum einnimmt. Kulturelle Unterschiede können zu Missverständnissen und Kommunikationsproblemen führen. Apropos Kommunikation: Zur Verständigung sind Übersetzungsprogramme hilfreich, aber nicht das Allheil-Mittel. Es bedarf muttersprachlicher Partner.

Über alle Branchen hinweg

Die Finanzierungsbedarfe in Unternehmen sind vielfältig. Ob Betriebsmittel, Maschinen- und Gebäudeinvestitionen, Schaffung von Wohnraum zur Eigen- und Fremdnutzung oder der Erwerb landwirtschaftlicher Flächen. Doch wie so oft: Andere Länder – andere Sitten. So auch vor dem Hintergrund der steuerlichen, rechtlichen oder sonstigen Gepflogenheiten. Auch die Förderkulissen stellen sich vielfältig dar.

Es zahlt sich für deutsche Unternehmer aus, eine Bank als Partner zu haben, die ein inniges Verhältnis zu Land und Leuten in Tschechien pflegt, die vor Ort das „Gras wachsen hört“. Mit diesem Know-how, den nötigen Marktkenntnissen und -erfahrungen lassen sich auch diese Herausforderung meistern oder besser gesagt: Die Chancen nutzen.

Pendler

Der allgegenwärtige Kampf um die Talente tobt hüben wie drüben. In einer Zeit des (Fach-)Kräftemangels ist es für Unternehmen umso wichtiger, Mitarbeiter zu gewinnen und an sich zu binden. Insbesondere die grenznahen Unternehmen sind zwischenzeitlich auf die Pendler aus Tschechien angewiesen. Deutsche Unternehmen bieten vielseitige Incentives unter dem Stichwort „Arbeitgeberattraktivität“ an. Doch viele tschechische Arbeitnehmer profitieren davon (noch) nicht. Es scheitert oftmals an der Sprachbarriere.

Würden Sie einen Altersvorsorgevertrag in tschechischer Sprache abschließen? Für Ihre Unternehmenskunden bzw. deren Mitarbeiter bietet die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG qualifizierte, tschechisch-sprachige Beratungen zum Beispiel zu Themen wie betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenversicherung oder Vermögenswirksame Leistungen. Unter Landsleuten „läufts einfach“. Nur wenn die betrieblichen Angebote genutzt werden können, entfalten Sie ihre Wirkung für Unternehmen und Arbeitnehmer.

Fazit: Finanzdienstleistungen im deutsch-tschechischen Wirtschaftsraum

Ohne Banken geht es nicht. Diese spielen eine entscheidende Rolle im deutsch-tschechischen Wirtschaftsraum, indem sie nicht nur Finanzdienstleistungen anbieten, sondern auch als Förderer des menschlichen Zusammenwirkens agieren. Sie schaffen eine Brücke zwischen den Kulturen und tragen zur Stärkung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit bei. Die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG und ihre Niederlassungen in Tschechien bietet in der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit ihren Kunden einen einzigartigen Nutzen. Sie versteht aus eigener Erfahrung die Herausforderungen und kennt die Lösungen. Morgen kann kommen – zítřek může přijít!


Martin H. Siller – Bereichsleiter, Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG

Martin H. Siller.

Martin H. Siller ist Koautor des Beitrags und Bereichsleiter Vertriebsmanagement & Marketing bei der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz. Ihm liegt das Verknüpfen der unterschiedlichen Disziplinen in der Bank besonders am Herzen. Der begeisterte Genossenschaftsbanker leitete ein großes IT-Projekt zum Vereinheitlichen der IT-Struktur und zum Schaffen automatischer Daten-Schnittstellen zwischen Deutschland und Tschechien.

Über den Autor

Sonja Keller

Sonja Keller ist Bereichsleiterin Firmenkunden bei der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz. Die diplomierte Bankbetriebswirtin verantwortet neben dem klassischem Firmenkundengeschäft auch die Sparten Bauträger und den Vertrieb in Tschechien.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren