Fünf Mythen des digitalen Kundenverhaltens

Aktuelle Studie zur Digitalisierung

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Die Digitalisierung erfasst unseren Alltag und die gesamte Wirtschaft ist davon betroffen. Die Geschäftsmodelle ganzer Branchen werden dadurch – teilweise dramatisch – verändert. Auch Banken und Sparkassen können sich diesem Trend nicht entziehen. Studien zu den aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich finden Sie im Bank Blog.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine aktuelle Studie untersucht das In-Store-Käuferverhalten von Konsumenten sowie die digitale Mediennutzung. Sie räumt mit fünf weit verbreiteten Mythen auf und gibt Handlungsempfehlungen zur profitablen Verschmelzung von Ladengeschäft und Online-Präsenz.

Partner des Bank Blogs

Die Targobank ist Partner des Bank Blogs

Im Rahmen einer in neun wichtigen Märkten durchgeführten Studie zur Realität des Einkaufsverhaltens der Konsumenten hat Deloitte in Deutschland mehr als 2.000 Ladenbesucher befragt.

Dabei kristallisierten sich fünf zentrale Mythen zum Einkaufsverhalten heraus, die in der Studie ausführlich untersucht wurden. Sie enthalten auch Hinweise für Banken und Sparkassen, das Geschäft attraktiver und damit zukunftsfähiger zu gestalten.

Mythos und Realität im deutschen Einzelhandel

Mythos und Realität im deutschen Einzelhandel

Digitale Kluft zwischen Handel und Konsumenten

Die digitale Ära setzt den Einzelhandel unter Druck, und nur wenige Händler wissen diese Entwicklung bisher für sich zu nutzen. Zwar liegt der digitale Einflussfaktor in Deutschland mit derzeit 30 Prozent deutlich unter dem der USA, wo bereits knapp die Hälfte der Einkäufe digital induziert ist. Dennoch ist eine deutliche digitale Kluft zwischen den Kundenerwartungen und der Einkaufsrealität zu erkennen. Dabei bietet die Digitalisierung für den Einzelhandel enorme Chancen zur Umsatzsteigerung, wenn es gelingt, diese Diskrepanz zwischen Kundenerwartung und eigener Geschäftsrealität zu überwinden.

Digitale Medien begleiten die Kaufentscheidung

Eine immer größere Käuferzahl hat sich bereits entschieden, bevor sie den Laden betritt. Auch für Deutschland zeichnet sich ab, dass die Mehrheit der Käufer zuerst auf einem digitalen Gerät nach Produktinformationen sucht. Ebenso treffen die meisten Konsumenten ihre Kaufentscheidung dank Internet, Smartphones und Computer immer früher. Neun von zehn Kunden haben sich bereits vor dem Einkauf online informiert oder tun dies währenddessen oder danach, z.B. für Serviceleistungen wie Umtausch und Reparatur.

Digitalisierung steigert Umsatz und Konversion

Zwar bleibt der reine E-Commerce-Umsatz immer noch deutlich hinter dem des stationären Handels zurück. Ladengeschäfte können jedoch deutlich bessere Konversionsraten vorweisen, wenn sie Produkt- und Preisinformationen auch online zugänglich machen und digitale Technologien nutzen, um den Kundenkontakt emotional aufzuladen und persönlicher zu gestalten. Hier bieten moderne In-Store-Technologien den Händlern etliche Möglichkeiten, ihre Kunden besser kennenzulernen und Kundendaten zu sammeln. Denn nur wer seine Kunden kennt, wird sie finden und wird gefunden.

Zum Downloadlink zur Studie sowie zu einer weiterführenden Seite mit der Möglichkeit, detaillierte Studienergebnisse individuell aufzubereiten gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,17 Stern(e) - 6 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren