Fünf Hinweise für die Transformation der Arbeitswelt

Der Weg in die hybride Arbeitswelt

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Effiziente Arbeitsabläufe und zufriedene Mitarbeiter sind wichtige Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Eine aktuellen Studie zur Transformation der Arbeitswelt zeigt: New Work und hybride Arbeitswelt werden sich in Zukunft immer stärker durchsetzen.

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Führung und Leadership

Führung (oder Management) bedeutet nicht zwangsläufig auch Leadership. Beides ist jedoch wichtig, gerade in Zeiten der Veränderung. Dies gilt auch für Banken und Sparkassen. Studien über aktuelle Trends und Entwicklungen zu diesem wichtigen Themenbereich finden Sie im Bank Blog.

Partner des Bank Blogs

Deloitte ist Partner des Bank Blogs

Hybrides Arbeiten kann die Produktivität und Zufriedenheit von Mitarbeitern steigern. Das ist das zentrale Ergebnis einer Studie von IDC für die 300 Unternehmen unterschiedlicher Größe befragt wurden und so Einblicke zur Transformation ihrer Arbeitsmodelle abgaben.

62 Prozent der Befragten in Deutschland wollen demnach künftig einen hybriden Ansatz verfolgen und ihren Beschäftigten damit die Möglichkeit geben, sowohl am Unternehmensstandort als auch remote zu arbeiten. Noch vor einem Jahr lag der Anteil der Unternehmen, die auf hybrides Arbeiten setzen, bei gerade einmal 36 Prozent.

Vielfältige Gründe für hybrides Arbeiten

In Zeiten steigender Kosten und eines weiterhin vorherrschenden Fachkräftemangels, reichen die Gründe für das hybride Arbeiten von wirtschaftlichen Gründen bis hin zur Mitarbeiterbindung. 43 Prozent der Unternehmen nennen positive Erfahrung der Mitarbeiter und die damit verbundene Zufriedenheit bei der Arbeit. 38 Prozent sehen die Möglichkeit, durch hybride Arbeitsmodelle Kosten einzusparen.

5 Hinweise für eine optimale Work Transformation

Die Ausgestaltung hybrider Arbeitsmodelle hängt stark von den jeweiligen Unternehmen und ihren Anforderungen ab. Damit die Transformation der Arbeitswelt gelingt, sollten Unternehmen fünf Ratschläge beherzigen:

  1. Definition einer ganzheitlichen Strategie,
  2. Formulierung klarer Ziele,
  3. Zusammenarbeit und Kommunikation,
  4. Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen,
  5. Zufriedenheit der Mitarbeiter und Arbeitskultur.

1. Definition einer ganzheitlichen Strategie,

Obwohl eine Mehrheit der Unternehmen auf hybrides Arbeiten setzen will, verfügen nur elf Prozent über eine entsprechende Strategie für den Weg dorthin. Unternehmen sollten daher, ein klares Zielbild für die Work-Transformation entwickeln und unternehmensweit daran zu arbeiten, dieses Ziel zu erreichen. Damit das gelingt, sollten sie immer das Zusammenspiel von Technologie, Arbeitskultur und Arbeitsort im Blick behalten.

Neben der richtigen Technologie werden auch passende Büroraumkonzepte benötigt. Und eine Kultur, die alle Beschäftigten gleichermaßen mit einbezieht, von wo aus auch immer sie arbeiten.

2. Formulierung klarer Ziele

Damit sich die Herausforderungen der Work Transformation erfolgreich bewältigen lassen, sind klare Ziele die Voraussetzung. Herausforderungen auf dem Weg in die hybride Arbeitswelt sind:

  • Balance zwischen Flexibilität und Sicherheit (30 Prozent),
  • Budgetbeschränkungen (28 Prozent),
  • die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (28 Prozent) sowie
  • Hohe Anschaffungskosten im IT-Bereich (22 Prozent).

3. Zusammenarbeit und Kommunikation

Hybrides Arbeiten bedeutet auch Zusammenarbeit und mehr Kommunikation. Unternehmen sollten sich daher mit den passenden Tools und Lösungen auseinandersetzen. Aktuell nutzen bereits 53 Prozent der befragten Unternehmen entsprechende Tools wie Microsoft Teams, um die Zusammenarbeit und Kommunikation hybrid zu organisieren, weitere 30 Prozent planen das für die nächsten zwölf bis 24 Monate.

4. Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen

Damit die unternehmensweite Zusammenarbeit im hybriden Zeitalter bestmöglich gelingt, sollten Unternehmen die Digitalisierung und Automatisierung bislang papierbasierter Prozesse vorantreiben. Derzeit werden in Deutschland 63 Prozent aller Prozesse und Workflows elektronisch ausgeführt. Das bedeutet zugleich, dass es noch erhebliches Potenzial für die weitere Umstellung gibt.

5. Zufriedenheit der Mitarbeiter und Arbeitskultur

Die Zufriedenheit der eigenen Beschäftigten ist mehr denn je entscheidend für den Erfolg. Mitarbeiter sollten daher aktiv in die Gestaltung der hybriden Arbeitsbedingungen einbezogen werden.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren