Anzeige

Zukunftssichere Zahlungslösungen durch SIX Payment Services

Der FinTech-Trend ist nachhaltig

0

Hohe Akzeptanz und Adaption durch Kunden weltweit

Der FinTech-Trend hat sich international schnell und wirkungsvoll verbreitet und etabliert. In vielen Ländern ist bereits eine hohe Akzeptanz und Adaption bei Kunden zu verzeichnen, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.
© Shutterstock

Die folgenden Stichworte fassen die kurze Geschichte von FinTech zusammen:

  • Schnelles Auftauchen
  • Rasante Entwicklung.
  • Starke Adaption beim Verbraucher
  • Signifikanter Einfluss auf die Märkte.
  • Gute Perspektiven für ein zukünftiges Wachstum.

Dies belebt eine Untersuchung von EY in 20 Ländern weltweit, für die über 22.000 Online-Interviews mit digital-aktiven Konsumenten durchgeführt wurden. Ziel der Studie ist es, hinter den Hype zu blicken und die tatsächliche Nutzung von FinTech-Dienstleistungen durch die Verbraucher im Zeitablauf zu bestimmen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

FinTech hat erste Bewährungsprobe bestanden

Die Ergebnisse der Studie zeigen ein beeindruckendes und schnelles Wachstum bei der Akzeptanz und Nutzung von FinTech-Leistungen durch Verbraucher. Demnach besteht kein Zweifel, dass der FinTech-Trend seine erste Bewährungsprobe bestanden hat und eine Wende im Markt für Finanzdienstleistungen eingeleitet hat.

Die folgende Grafik zeigt den Anteil der FinTech-Nutzer an der digital aktiven Population spiegelt damit die aktuelle FinTech-Adaption und Akzeptanz in 20 Ländern:

FinTech-Adaption in 20 Märkten

Anteil der FinTech-Nutzer an der digital aktiven Population in 20 Ländern in Prozent

Demnach haben selbst in Deutschland schon über ein Drittel der digital aktiven Verbraucher erste Erfahrungen mit FinTech-Leistungen gesammelt.

Insbesondere in sich entwickelnden Märkten scheinen FinTechs eine hohe Attraktivität für Verbraucher zu haben. Die folgende Grafik zeigt die wichtigsten regionalen Märkte je FinTech-Kategorie. Deutschland ist unter den Top 5 bei Krediten und Versicherungen vertreten.

Die wichtigsten Märkte je FinTech-Kategorie

Die wichtigsten regionalen Märkte je FinTech-Kategorie. Deutschland bei Krediten und Versicherungen vertreten.

Vier wichtige FinTech-Trends

Die Studie hat die folgenden vier Trends im Hinblick auf die Akzeptanz von FinTech-Angeboten bei Konsumenten ermittelt:

  1. FinTech hat in den meisten Ländern eine erste Akzeptanzstufe erreicht.
  2. Neue Angebote und neue Marktteilnehmer erreichen höhere Akzeptanzwerte.
  3. FinTech-Nutzer bevorzugen digitale Kanäle und Technologien, um ihr Leben zu gestalten.
  4. Die FinTech-Akzeptanz und Adaption wird weiterhin an Dynamik gewinnen.

FinTech-Unternehmen setzen so neue Maßstäbe für die Finanzdienstleistungsbranche. Ihre Angebote sind für Verbraucher attraktiv und die Nutzung wird insbesondere dann weiter steigen, wenn die Aufmerksamkeit gegenüber dem FinTech-Trend weiter wächst, die Konsumenten offener werden, Kosten für Investitionen für neue Technologien sinken und Wechselbarrieren verschwinden.

Die etablierten Banken und Sparkassen werden mit ähnlichen Angeboten nachziehen müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dies eröffnet was Chancen für eine Zusammenarbeit zwischen Start-ups und etablierten Finanzdienstleistern schafft. Investoren und Regulierungsbehörden werden dabei – nach Einschätzung der Autoren – weiterhin eine stabilisierende Rolle spielen.

Banken, die das Potenzial von FinTechs nutzen wollen, müssen nun handeln und Wege finden, um eine wertschaffende Zusammenarbeit sicherzustellen. Nur durch eine Zusammenarbeit, so die These, lässt sich das volle Innovationspotential des Trends ausschöpfen.

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) sowie einer Kurzzusammenfassung (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sichNach 1 Monat
Preis9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">