FinTech-Finanzierungen stagnieren auf hohem Niveau

Venture Capital Finanzierungen von FinTechs – Q1-2019

Im ersten Quartal sind die Venture Capital basierten FinTech-Finanzierungen zurückgegangen, befinden sich aber noch immer auf hohem Niveau. Die Zahl der FinTech-Einhörner stieg auf 41.

FinTech Übersicht im ersten Quartal 2019

Entwicklung der FinTech-Landschaft im ersten Quartal 2019.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Partner des Bank Blogs

Hootsuiteist Partner des Bank Blogs

Der Markt für Startups aus dem Bereich FinTechs entwickelt sich weiter. Auch in diesem Jahr hat das Analyseunternehmen CBInsights neue Zahlen zur Entwicklung des FinTech-Marktes vorgelegt.

Demnach ist das Volumen der weltweiten Venture-Capital-gestützten FinTech-Finanzierungen im ersten Quartal 2019 gegenüber dem Vorquartal um 12 Prozent auf 6,3 Mrd. USD gesunken. Die Anzahl der Deals stieg um 4 Prozent gegenüber dem Vorquartal auf 445 Transaktionen. Vor allem der europäische Markt hat beim Volumen entscheidend dazu beigetragen.

Venture Capital Finanzierungen von FinTechs – Q1-2019

Entwicklung der weltweiten Venture Capital Finanzierungen von FinTechs.

Europa stark, Asien schwächer

Spitzenreiter bei den internationalen FinTech-Finanzierungen bleiben die USA mit 170 Transaktionen und einem Volumen in Höhe von 3,3 Mrd. USD. Mit 1,7 Mrd. USD bei 102 Transaktionen übertraf Europa allerdings Asien, das im ersten Quartal 2019 Finanzierungsmittel in Höhe von 875 Mio. USD bei 127 Deals erzielte. Das Volumen fiel damit zum ersten Mal seit fünf Quartalen unter 1 Mrd. USD. Ursächlich sei insbesondere eine verschärfte Aufsicht in China.

Führend im asiatischen Raum war erstmals Indien mit 286 Millionen US-Dollar Finanzierungsvolumen bei 29 Transaktionen. Bei gleicher Anzahl wurden in China lediglich 192 Millionen US-Dollar erlöst.

Drei neue FinTech-Einhörner

Im ersten Quartal 2019 entstanden drei neue FinTech-Einhörner:

  • Chime (Mobile Banking App, USA),
  • N26 (Deutschland) und
  • Airwallex (B2B Payments, Australien).

Hinzu kamen drei weitere im ersten Monat von Q2'19:

  • com (B2B Payments, USA),
  • Liquid (Krypto-Trading, Japan)und
  • Lemonade (Versicherungen, USA).

Damit gibt es insgesamt 41 von VC unterstützte FinTech-Einhörner, die zusammen einen Gesamtwert von $ 154,1 aufweisen.

Die Gesamtbewertung der Einhörner im Jahr 2019 nimmt aufgrund fortgesetzter Megarunden zu bestehenden Einhörnern zu, darunter unter anderem Klarna und Stripe.

41 FinTech Einhörner weltweit – Stand Q1-2019

Im ersten Quartal 2019 gab es weltweit 41 FinTech Einhörner mit einen Gesamtvolumen von 154,1 Mrd. US $.

Zur Bezugsmöglichkeit der Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 6 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren