Finanzdienstleister haben Probleme mit der digitalen Transformation

0

Hohe Bedeutung der Digitalisierung für die Wertschöpfung

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.
© Shutterstock

Obwohl in der Wirtschaft weitgehend Einigkeit ist, dass die digitale Transformation für ihren zukünftigen Erfolg von entscheidender Bedeutung ist, bestehen einer Studie zufolge große Lücken, wenn es um strategische Prioritäten für digitale Projekte geht.

Das IT-Unternehmen Fujitsu hat in einer nicht repräsentativen Studie 600 IT-Entscheider in ganz Europa zur digitalen Transformation befragt. Demnach sind acht von zehn Befragten aus dem Finanzsektor der Meinung, dass ihr Unternehmen eine klare digitale Strategie verfolgt. Die Untersuchung zeigt jedoch, dass mehr als 50 Prozent der Finanzdienstleister (noch) nicht bereit für die digitale Transformation sind.

Finanzbranche sieht hohe Bedeutung der Digitalisierung

Die Finanzbranche steht unter hohem Druck. Traditionelle Kanäle wie etwa Filialen aber auch Geldautomaten müssen weiterentwickelt werden, so dass sie eine praxisgerechte Ergänzung zu digitalen Kanälen, insbesondere dem Mobile Banking, bilden können.

Führungskräfte der europäischen Finanzbranche scheinen die erfolgskritische Bedeutung der digitalen Transformation auch genau zu kennen. Fast die Hälfte der befragten Führungskräfte sieht unmittelbare Auswirkungen auf die Wertschöpfung und die entsprechenden Kanäle. Knapp zwei Drittel sind überzeugt, dass ein sorgfältig ausbalancierter Ansatz bei der Gewichtung von Mitteln für die digitale Transformation und das IT-Tagesgeschäft erheblich zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Dennoch vertraut weniger als die Hälfte der Befragten den Kompetenzen des eigenen Unternehmens im Hinblick auf anspruchsvolle digitale Projekte. Vor allem an der Strategie scheint es zu hapern: Viele Unternehmen verfügen über keinen klaren strategischen Ansatz und für eine nicht unerhebliche Anzahl funktioniert die Digitalisierung derzeit mehr oder weniger nach dem Zufallsprinzip.

So räumen 64 Prozent der Befragten Probleme bei der Einschätzung ein, welche Entscheidungen jetzt getroffen werden müssen, um die Digitalisierung voranzutreiben. Im Zusammenhang mit den fehlenden Kompetenzen und der mangelnden Systematik beim Management entsprechender Projekte wird deutlich, dass die Risiken für die einzelnen Unternehmen insgesamt recht hoch sind.

Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

1-Monats-Zeitpass Studien & Research

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis14,75 EUR

3-Monats-Zeitpass Studien & Research

3 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit3 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis34,75 EUR

6-Monats-Zeitpass Studien & Research

6 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit6 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis56,75 EUR

1-Jahres-Zeitpass Studien & Research

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis82,75 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stern(e), Durchschnitt: 3,25 von 5)

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar