Erfolgreiches Wachstum in Zeiten von Disruption

Die Strategie von Wachstumschampions

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Eine aktuelle Studie zeigt: Auch in Phasen erheblicher und tiefgreifender Veränderungen können Unternehmen erfolgreich wachsen. Für den Erfolg in Krisenzeiten ist demnach aktives Disruptionsmanagement von entscheidender Bedeutung.

Aktuelle Trends, Studien und Research über Strategie und Management

Gerade in Zeiten der Veränderung, der sinkenden Erträge und steigenden Kosten kommt es auf eine durchdachte und nachhaltige Strategie an. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien und Trends zu den Themen Strategie und Management.

Partner des Bank Blogs

BehavioSec ist Partner des Bank Blogs

Einmal im Jahr untersucht AlixPartners die Auswirkungen aktueller Krisen und Disruptionen auf Unternehmen. Für die aktuelle Analyse wurden 3.000 Führungskräfte aus neun Ländern und unterschiedlichen Branchen befragt.

Demnach unterscheidet der agile Umgang mit Disruptionen Wachstumschampions von anderen Unternehmen. Unternehmen, die aktives Disruptionsmanagement betreiben, kommen besser durch die Krise und wachsen schneller als Unternehmen, die Veränderungen weniger entschlossen begegnen.

Unternehmen sehen Notwendigkeit zum Wandel

Nahezu alle befragten Unternehmen sind sich bewusst, dass eine umfassende Transformation notwendig ist und sind bereit dazu. In den letzten 12 Monaten haben beispielsweise 88 Prozent der Unternehmen weltweit ihr Lieferkettenmanagement angepasst. Fast die Hälfte (44 Prozent) erwartet in diesem Jahr weniger Probleme in ihren Lieferketten. Außerdem sind 95 Prozent der Unternehmen aus den USA, Kanada, Europa und Asien der Meinung, dass sie genügend Ressourcen haben, um in neue Technologien und digitale Lösungen zu investieren.

Agiles Disruptionsmanagement entscheidend für Wachstum

Der Umgang mit Disruptionen macht den Unterschied zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Unternehmen aus. Wachstumschampions zeichnen sich dadurch aus, dass sie die disruptiven Kräfte im Marktumfeld ihrer Unternehmen viel früher ernst nehmen und aktiv Veränderungen vorantreiben. Digitalisierung und Automatisierung sind dabei wichtige Instrumente.

Oftmals wird profitables Wachstum als Belohnung für entschlossenes und konsequentes Handeln erzielt. 57 Prozent der Unternehmen, die im letzten Jahr überdurchschnittlich gewachsen sind, ändern ihr Geschäftsmodell grundlegend, während es bei weniger oder gar nicht wachsenden Unternehmen lediglich rund 25 Prozent sind.

Lediglich 36 Prozent der CEOs von Unternehmen mit langsamem Wachstum geben an, ihre Investitionen in Technologien zu erhöhen, während es bei den Wachstumschampions 57 Prozent sind.

Führung muss zweigleisig denken und handeln

Was Unternehmen von den Wachstumschampions lernen können, ist, dass alle Führungskräfte dazu aufgefordert sind, zweigleisig zu denken und zu handeln. Es ist notwendig, dass sie schnell und konsequent auf aktuelle Bedrohungen reagieren, aber auch langfristig die Marktentwicklung und ihre Potenziale im Auge behalten.

Ihre persönliche Situation schätzen die Befragten unterschiedlich ein: 53 Prozent der Führungskräfte bei Wachstumschampions befürchten aufgrund disruptiver Veränderungen um ihren Job, während bei den langsam wachsenden Unternehmen nur 43 Prozent diese Sorge teilen.

So können Unternehmen Wachstumschancen nutzen

Die Autoren der Studie empfehlen Unternehmen, ihre Wachstumschancen zu nutzen, indem sie sich sowohl auf kurzfristige Krisenszenarien vorbereiten als auch konsequent mit einem klaren Zielbild umbauen. Dazu gehören auf die Agenda der CEOs insbesondere folgende Maßnahmen:

  • Optimierung der finanziellen Frühwarnsysteme, um Gefahren rechtzeitig zu erkennen.
  • Schaffung und Aufrechterhaltung voller Transparenz über Kosten- und Einnahme-Positionen.
  • Prüfung aller Möglichkeiten zur Erhöhung der Liquidität.
  • Simulation von Szenarien, um im Ernstfall schneller reagieren zu können.

In Zeiten von Krisen haben erfolgreiche Unternehmen immer Chancen erkannt und genutzt, um zu Wachstums-Champions zu werden. Dazu gehören:

  • Fokus auf intelligentes Wachstum entlang des Kerngeschäfts anstatt Wachstum um jeden Preis.
  • Kluges Investieren, ausgerichtet am wirtschaftlichen Gewinn und ESG-Rahmenbedingungen.
  • Digitalisierung und Automatisierung in allen Unternehmensbereichen.
  • Anpassung der Führungs-Kultur und Arbeitsmodelle – eine hohe Bindung und Aufrechterhaltung einer hohen Produktivität trotz radikaler Veränderungen sind eine zentrale Aufgabe für Führungskräfte.

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zu Studien und Whitepapern.

Sie sind bereits Abonnent? Hier geht es zum Login
 

Noch kein Premium-Leser?
Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Bank Blogs (Studienquellen, E-Books etc.) und viele weitere Vorteile.

>>> Hier anmelden <<<

Neu: Tagespass Studien
Sie wollen direkten Zugriff auf einzelne Studien, aber nicht gleich ein Premium-Abonnement abschließen? Dann ist der neue Tagespass Studien genau das richtige für Sie. Mit ihm erhalten Sie für 24 Stunden direkten Zugriff auf sämtliche Studienquellen.

>>> Tagespass Studien kaufen <<<


Ein Service des Bank Blogs
Der Bank Blog prüft für Sie regelmäßig eine Vielzahl von Studien/Whitepapern und stellt die relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Als Premium Abonnent unterstützen Sie diesen Service und die Berichterstattung im Bank Blog.

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren