Anzeige

Elaxy-Crealogix ist Partner für digitalen Finanzvertrieb

Einflüsse und Möglichkeiten von Open-Banking APIs

0

Neue Technologien für Finanzinstitute

Open Banking, d.h. die Öffnung der eigenen Umgebung durch entsprechende Schnittstellen, ist nicht erst seit PSD2 ein Thema für Banken. Ein aktuelles Whitepaper zeigt Trends und Möglichkeiten von Bank APIs auf.

Studien und Research zu Trends und Entwicklungen zum Einsatz von Technologie in der Finanzdienstleistung

Technologie ist nicht erst seit der Digitalisierung ein wichtiger Faktor für Finanzdienstleister. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten Trends und Entwicklungen.
© Shutterstock

Open APIs (Offene Schnittstellen) sind wichtig, um die unterschiedlichen Ökosysteme zu verbinden. Insbesondere für Bank- und Zahlungsdienste können sie in Zukunft als Katalysator für Innovationen dienen.

Die DH Corporation – ein weltweiter Anbieter von Technologielösungen für Finanzinstitute – hat in einem White Paper die Einflüsse und Möglichkeiten von Open-APIs (Open Application Programming Interfaces) auf Zahlungsgeschäfte untersucht.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Open APIs im Banking

Das Papier stellt bestimmende Trends der Open-API-Bewegung vor. Dazu gehören u.a. die Verbreitung neuer Sofortzahlungssysteme, Bestimmungen wie PSD2, und der Aufstieg neuer FinTech-Serviceanbieter.

Durch praktische Beispiele soll veranschaulicht werden, wie Finanzinstitute auf Open API basierende Initiativen anwenden und davon profitieren können. Die Balance zwischen Überlegungen zur Markteinführung mit den Realitäten von veralteten Technologieumgebungen gibt auch einen umfangreichen Plan für Banken vor, die eine Strategie zur Umsetzung für Open API verfolgen.

Das Whitepaper „Open APIs: A Survival Guide for Banks“ können Sie hier herunterladen.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stern(e), Durchschnitt: 3,33 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen

" type="text/javascript">