Digitale Transformation am Arbeitsplatz schreitet voran – Infografik

Innovative Trends für Workplace-Technologien

Die Digitalisierung schreitet voran und damit auch die Umsetzung neuer Arbeitsplatzkonzepte. Die Mehrheit der Unternehmen hat jedoch noch keine Strategie dafür, wie Technologien am Arbeitsplatz genutzt werden sollen.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Die Digitalisierung erfasst unseren Alltag und die gesamte Wirtschaft ist davon betroffen. Die Geschäftsmodelle ganzer Branchen werden dadurch – teilweise dramatisch – verändert. Auch Banken und Sparkassen können sich diesem Trend nicht entziehen. Studien zu den aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich finden Sie im Bank Blog.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Mit der Umsetzung der digitalen Transformation wollen Unternehmen vor allem Wettbewerbsvorteile erzielen und ihre Geschäftsprozesse optimieren. Eine neue Studie des IT-Dienstleisters Dimension Data hat untersucht, wie sich die Digitalisierung und der Einsatz neuer Technologien auf Arbeitsplatzkonzepte auswirken. Dazu wurden weltweit 850 Führungskräfte aus Wirtschaft und IT in 15 Ländern befragt.

Partner des Bank Blogs

Cognizant Technology Solutions ist Partner des Bank Blogs

Mehr Flexibilität und Innovation am Arbeitsplatz

Flexiblere Arbeitsweisen spiele bei der Digitalisierung demnach eine wachsende Rolle. So geben 40 Prozent der befragten Unternehmen an, dass sie Mitarbeiter beschäftigen, die Vollzeit von zu Hause aus arbeiten. Es wird geschätzt, dass dieser Anteil innerhalb der nächsten zwei Jahre auf 56 Prozent steigt.

Eine Vielzahl an neuen Technologien hat in den letzten Jahren einen umfassenden Wandel der Arbeitsplätze in Deutschland angestoßen. Die meisten Unternehmen – darunter auch die großen – wissen allerdings noch nicht, wie sie die neuen technologischen Möglichkeiten zu ihrem Vorteil nutzen können.“

Andreas Weingarten, Dimension Data Deutschland

60 Prozent der befragten Unternehmen verfügen der Studie zufolge über keine ausformulierte Strategie, wie sie Technologien für einen digitalen Arbeitsplatz zu ihrem Vorteil einsetzen. Allerdings gewinnt die Nutzung von innovativen Analyse-Methoden an Bedeutung. 25 Prozent der Führungskräfte davon aus, dass noch innerhalb dieses Jahres neuartige Tools zur Analyse des Arbeitsplatzes, Augmented-Reality-Technologien sowie Micro-Learning, also das Lernen in kleinen Lerneinheiten, eine große Rolle spielen werden. Die Mehrheit dieser Führungskräfte plant auch zukünftige Investitionen in derartige Technologien.

Neue Technologien tragen zum Erfolg bei

Eine erfolgreiche Implementierung von neuen Arbeitsweisen und Technologien trägt laut der Studie spürbar zum Geschäftserfolg bei. So gaben 52 Prozent der Befragten an, dass sie die Zeit bis zur Marktreife von Produkten verkürzen konnten. 51 Prozent sehen Erfolge bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern und 45 Prozent konnten durch den Wandel ihren Kundenservice verbessern.

Infografik Digitale Transformation am Arbeitsplatz

Die folgende Infografik enthält ausgewählte Ergebnisse der Studie. Sie zeigt, welche Trends die Weiterentwicklung der Arbeitsplätze vorantreiben, warum Unternehmen umdenken sollten und, dass smartes Arbeiten aus den drei Faktoren Zusammenarbeit, Netzwerke und Innovation besteht sowie, welche Vorteile dies bringen kann.

Infografik: Digitale Transformation am Arbeitsplatz

Smartes Arbeiten durch Digitalisierung am Arbeitsplatz

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Anzeige

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Nach 1 Monat
Preis 9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren