Digitale Immobilienbewertungen als Schlüssel zum Erfolg

Wie Banken sich im Wettbewerb differenzieren können

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Drei Aspekte belegen, wie Banken und Finanzinstitute sich mit der Einbindung von digitalen Immobilienbewertungen vom Wettbewerb abheben und damit neue Kunden gewinnen bzw. Bestandskunden ausbauen können.

Mit digitalen Immobilienbewertungen Bankkunden begeistern

Wie Banken und Sparkassen mit digitalen Immobilienbewertungen bei ihren Kunden punkten können.

Partner des Bank Blogs

BehavioSec ist Partner des Bank Blogs

Mit dem Ausbau ihrer digitalen Angebote erfüllen Banken heutzutage die steigenden Erwartungen ihrer Kunden an eine schnelle, einfache und transparente Servicierung. Banking muss von überall funktionieren – gerade jetzt, da das geschäftliche und private Reisen wieder Gang und Gäbe ist, Workation-Modelle (also das Arbeiten von einer Urlaubsdestination) immer mehr an Beliebtheit gewinnt und man seit der Pandemie ohnehin gewöhnt ist, Bankangelegenheiten sowie diverse Dinge des alltäglichen Lebens digital zu erledigen.

Das hat zur Folge, dass die digitalen Bankangebote immer vergleichbarer werden und so auch die Produkte, denn der Trend geht in Richtung Simplifizierung statt Individualisierung. Das ist eine Herausforderung für heimische Banken, bedeutet aber gleichzeitig eine große Chance, sich mit den richtigen Lösungen vom Markt abzuheben.

Vergleichbarkeit von digitalen Angeboten und Kundenloyalität

Die heutige Vergleichbarkeit von digitalen Angeboten und Produkten im Bankenbereich hat vor allem Einfluss auf die Kundenloyalität. Galt früher ein Bankwechsel als kompliziert und zeitaufwendig, gestaltet er sich heute einfach und bedarf folglich wenig Überwindung. Hier heißt es, kreativ zu werden: Mit den richtigen digitalen Angeboten, mit denen sich Banken von der Konkurrenz abheben, kann man heute Kunden schneller von sich überzeugen.

Eine Möglichkeit ist dabei ein 360 Grad-Vermögensüberblick, der neben dem üblichen Kontostand auch andere Vermögenswerte wie Aktien, Fonds, Immobilien, Versicherungspolicen bis hin zu Baufinanzierungen zusammenfasst. Dass die Kunden somit alles auf einen Blick digital zugreifbar haben, stellt einen unglaublichen Mehrwert dar.

3 Vorteile für Immobilieneigentümer

Gerade die Immobilienwerte digital abrufbar zu haben, bringt für Immobilieneigentümer enorme Vorteile:

  1. Die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt treffen,
  2. Umfassende Einbeziehung der Immobilien- und Lageeigenschaften,
  3. Trends frühzeitig erkennen.

1. Die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt treffen

Die Feststellung eines Immobilienwerts ist zwar eine ziemlich komplexe Angelegenheit, aber dank moderner, digitaler Bewertungsmodelle kann man diesen Wert heute binnen weniger Sekunden ermitteln. Immobilienbesitzer profitieren hierbei ungemein, denn sie können mit der Angabe von nur wenigen Daten zu ihrer Immobilie in kürzester Zeit den aktuellen Markt- und Mietpreis abrufen und jederzeit tagesaktuell, historisch und prädiktiv in die eigene Finanzplanung integrieren.

Neben der Neukundengewinnung verspricht dieser hochintelligente Service auch große Potenziale für Cross- und Upselling und ist ein Must-have natürlich für die Kundenbindung.

2. Umfassende Einbeziehung der Immobilien- und Lageeigenschaften

Lösungen wie unsere betrachten nicht nur die traditionellen Attribute einer Immobilie, sondern berücksichtigen darüber hinaus auch nicht-traditionelle Eigenschaften wie z.B. Lärmbelastung, Soziodemographie, Erreichbarkeit, Bauvorhaben in der Umgebung oder Infrastruktur. Durch diese Betrachtungsweise ist es möglich, wirtschaftliche Veränderungen am Standort, die beispielsweise durch Abwanderung entstehen, oder den Anstieg von Baukosten zu beachten.

Dies wiederum kann bei einer Wertermittlung im Zuge einer Kreditvergabe oder bei der laufenden Kreditüberwachung von Bestandskrediten helfen, Ausfallrisiken besser zu identifizieren. Mit einer rein traditionellen  Immobilienbewertung läuft man Gefahr, den tatsächlichen Wert einer Immobilie zu verfehlen und gerade als Bank einer lukrativen Geschäftsmöglichkeit zu entgehen.

3. Trends frühzeitig erkennen

Ganz neu implementiert hat PriceHubble die sogenannten „Markttrends” – ein Feature, mit dem man sich die Angebotspreise hinsichtlich Kauf oder Miete einer Stadt bzw. eines Bezirks anzeigen lassen und ablesen kann, wie sie sich über einen definierten Zeitraum entwickelt haben. Mittels Graphen wird die Preisentwicklung dabei visuell anschaulich aufbereitet. Es ermöglicht, Trends schneller zu erkennen und für sich die richtigen Immobilienentscheidungen zu treffen.

Markttrends für die Entwicklung von Immobilienpreisen

Mit den „Markttrends” kann man sich die Angebotspreise hinsichtlich Kauf oder Miete einer Stadt bzw. eines Bezirks anzeigen lassen und ablesen kann, wie sie sich über einen definierten Zeitraum entwickelt haben.

Vorteile durch digitale Einbindung von Immobilienbewertungen

Die digitale Einbindung von Immobilienbewertungen ist für Finanzinstitute eine ausgezeichnete Möglichkeit, neuartige digitale Services zu schaffen und dadurch die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen. Das wird sich vor allem auf die Kundengewinnung und Kundenbindung entscheidend auswirken.


Mehr Informationen finden Sie hierMehr Informationen dazu, wie Ihr Institut mit Immobiliendaten neue Einnahemquellen erschließen kann, finden Sie hier.


Katharina Weßels - Communication Manager, PriceHubble

Katharina Weßels

Katharina Weßels ist Koautorin des Beitrags. Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin ist Communication Manager bei PriceHubble und verantwortlich für die Pressearbeit im DACH-Raum sowie das Thema Corporate Communications.


Partner des Bank Blog: PriceHubble

Partner des Bank Blog: PriceHubble

 

Mehr über das Partnerkonzept des Bank Blogs erfahren Sie hier.

Über den Autor

Raja Beurer

Raja Beurer ist Director Banking, Finance & Insurance bei PriceHubble und leitet den Vertrieb für Kunden aus den Segmenten Banking, Finanzierung und Versicherungen. Davor war der Betriebswirt u.a. als Finanzierungsberater bei Planethome und bei der Interhyp AG beschäftigt.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren