Digital Banking Software für die Bank von Morgen
Vorträge und Moderation

Fünf Eigenschaften der digitalen Elite – Infografik

0

Erfolgsfaktoren in der Digitalisierung

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Die Digitalisierung erfasst unseren Alltag und die gesamte Wirtschaft ist davon betroffen. Die Geschäftsmodelle ganzer Branchen werden dadurch – teilweise dramatisch – verändert. Auch Banken und Sparkassen können sich diesem Trend nicht entziehen. Studien zu den aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich finden Sie im Bank Blog.
© Shutterstock

Nur wenige Unternehmen haben sich bislang zu wirklich digitalen Organisationen entwickelt. Doch was zeichnet diese „digitale Elite“ aus? Eine aktuelle Studie hat dazu die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation analysiert.

Capgemini Consulting hat – in Zusammenarbeit mit dem MIT Center for Digital Business – 274 Führungskräfte aus 150 verschiedenen Unternehmen in 28 Ländern zum Thema Digitale Transformation befragt. Die meisten Unternehmen befinden sich demnach noch auf dem Weg zu größeren digitalen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Lediglich erst sieben Prozent der Unternehmen nutzen ihre digitalen Kompetenzen richtig.

Erstaunlich, denn laut den Studienergebnissen sind diese sogenannten „Digital Leader“ mit einer doppelt so hohen Wahrscheinlichkeit erfolgreicher als die Wettbewerber ihrer Branche, und zwar sowohl in Bezug auf Wachstum als auch auf Profitabilität oder Kundenzufriedenheit. Unternehmen mit ausgeprägtem digitalem Verständnis nutzen Chancen eher als andere und können sich auch gegen Störungen besser durchsetzen als ihre Wettbewerber.

Doch welche Eigenschaften unterscheiden sie von anderen Unternehmen?

Es kommt auf die Anpassungsgeschwindigkeit an

Digitale Vorreiter sind weit mehr als nur digitale Technokraten. Sie überprüfen ihre Organisation kontinuierlich und schaffen dadurch agilere Strukturen, erkennen neue Trends frühzeitiger und entwickeln rasch die notwendigen Fähigkeiten und Ressourcen, um davon zu profitieren. Durch die schnellere Anpassung ihrer Organisationsstrukturen können sie einen größeren Mehrwert aus der digitalen Transformation ziehen.

Als intelligente Organisationen treffen sie beispielsweise systematisch datenbasierte Entscheidungen, übertragen mehr Entscheidungsfreiheiten auf bestimmte Mitarbeiter oder fördern die bereichsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens. Dabei stützen sie ihre digitale Transformation auf ein Ökosystem verschiedener (externer) Partner von denen sie jeweils das Beste in ihre eigene Organisation einbringen.

Fünf Eigenschaften der digitalen Elite

Die Studie identifiziert fünf Eigenschaften, mit denen sich führende Unternehmen von ihren Wettbewerbern unterscheiden:

  1. Die Strategie „digital first“ verschafft digitalen Lösungen höchste Priorität.
  2. Eine Innovationskultur wird über die ganze Organisation hinweg gefördert.
  3. Es werden agile Strukturen aufgebaut, um digitale Chancen schnell zu erfassen und weiterzuentwickeln.
  4. Der Zugang zu Daten wird erleichtert, um Mitarbeiter in ihrer Arbeit zu unterstützen.
  5. Der Fokus liegt auf der Schaffung einer kollaborativen, problemlösungsorientierten Arbeitsumgebung.

Infografik „Merkmale eines erfolgreichen digitalen Unternehmens“

Die folgende Infografik zeigt, wie sich Organisation, Einstellungen, Arbeitskräfte und Ressourcen für den Erfolg in der Digitalisierung verändern müssen:

Infografik mit Merkmalen für den digitalen Erfolg

Die Merkmale eines erfolgreichen digitalen Unternehmens

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

1-Monats-Zeitpass Studien & Research

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis14,75 EUR

3-Monats-Zeitpass Studien & Research

3 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit3 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis34,75 EUR

6-Monats-Zeitpass Studien & Research

6 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit6 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis56,75 EUR

1-Jahres-Zeitpass Studien & Research

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis82,75 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stern(e), Durchschnitt: 4,50 von 5)

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar