Anzeige

Digital Banking Software für die Bank von Morgen

Die Zukunft der Finanzdienstleistung

0

Aktuelle Studie zu Innovationen in der Finanzbranche

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.
© Shutterstock

Innovative, zumeist digitale Innovationen verändern den Markt für Finanzdienstleistungen. Doch wie dieser Markt in Zukunft aussieht, ist derzeit noch weitgehend offen. Eine umfassende Studie zeigt, wo die Reise hingehen könnte.

Rasante Fortschritte im Technologiebereich, anspruchsvollere Kunden und eine sich verändernde regulatorische Landschaft öffnen die Türen für disruptive Innovationen im Bereich Finanzdienstleistung. Von Krypto-Währungen über Big Data Anwendungen bis hin zu Peer-to-Peer-Modellen haben meist digital getriebenen FinTech-Innovationen die Aufmerksamkeit von Kunden, Investoren und etablierten Unternehmen gefunden.

Allerdings bleiben die Art und das Ausmaß der Auswirkungen, die diese Innovationen auf die Finanzdienstleistungsbranche haben derzeit noch unklar.

Schlüsselbereiche für Innovationen in der Finanzdienstleistung

Schlüsselbereiche für Innovationen in der Finanzdienstleistung

Eine umfassende 179-seitige Studie des World Economic Forums fasst die Ergebnisse einer 18-monatigen Reihe von Analysen und Multi-Stakeholder-Dialogen zusammen und untersucht das Potenzial für diese Innovationen, das finanzielle Ökosystem zu verändern. Es analysiert zudem die Chancen und Risiken, die daraus entstehen könnten.

Sieben zentrale Thesen für das Banking der Zukunft

Die folgenden sieben zentralen Aussagen bilden den Schwerpunkt der Prognose über den zukünftigen Markt für Finanzdienstleistungen:

  1. Dezentrale Zukunft für Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme.
  2. Peer-to-Peer-Kredite lassen Einlagen schrumpfen.
  3. Crowdfunding erzeugt Druck auf Vermittler.
  4. Robot Advisory wird sich durchsetzen.
  5. Höhere Abhängigkeiten durch Verlust von Kernkompetenzen.
  6. Risiken im Handel erhöhen sich durch elektronische Plattformen.
  7. Neue Marktplattformen machen institutionelle Produkte leichter handelbar.

Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im Help Center beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

1-Monats-Zeitpass Studien & Research

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Monat
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis14,75 EUR

3-Monats-Zeitpass Studien & Research

3 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit3 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis34,75 EUR

6-Monats-Zeitpass Studien & Research

6 Monate Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit6 Monate
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis56,75 EUR

1-Jahres-Zeitpass Studien & Research

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich des Bank Blogs.

Zurück
Gültigkeit1 Jahr
Zugriff aufAlle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis82,75 EUR

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stern(e), Durchschnitt: 3,50 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker