Anzeige

Zukunftssichere Zahlungslösungen durch SIX Payment Services

So werden Sie zum Rhetorik- und Gesprächsprofi!

0

Die richtigen Worte finden

Der Radiomoderator Thorsten Otto erklärt in seinem Bestseller „Die richtigen Worte finden – So werden Sie zum Rhetorik- und Gesprächsprofi!“, wie Sie mit jedem jederzeit gute Gespräche führen können.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Konversation ist nicht jedermanns Sache, aber jeder kann lernen, gute Gespräche zu führen. Egal ob Chef- und Konfliktgespräche, Small Talk, Flirt oder freie Rede, Gesprächsführung ist ein Handwerk, das man lernen kann sagt Radiomoderator und Talkmaster Thorsten Otto und zeigt in seinem Ratgeber, wie es geht. Er selbst sei früher ein schüchterner Junge gewesen und habe sich seine Fähigkeiten in mühevoller Kleinarbeit angeeignet.

Keine Angst mehr vor Gesprächen

Das Buch ist nicht lehrbuchartig strukturiert sondern eher ein munterer Ratgeber, in dem der Autor einen lockeren Plauderton anschlägt. Otto berichtet locker über seine Gespräche mit Prominenten und Unbekannten und baut mehrseitige Dialoge mit Experten ein, um dem Leser Techniken für Gesprächssituationen wie Small Talk, Flirt oder Konfliktaushandlung näherzubringen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Wie steigt man am besten in ein Gespräch ein? Wie schafft man eine angenehme Atmosphäre? Und wie geht man selbst mit schwierigen Gesprächspartnern gelassen um? Wie stellt man treffsichere Fragen, hakt in den entscheidenden Momenten nach und geht empathisch auf seine Gesprächspartner ein?

Buchempfehlung: Die richtigen Worte finden

Thorsten Otto: Die richtigen Worte finden

All dies sind Themen, zu denen Thorsten Otto seine Tipps, Tricks und Kniffe und vermittelt. Dazu gibt es Wissenswertes zu gezielten Fragen, verbalen und nonverbalen Signalen und Körpersprache.

Über den Autor

Thorsten Otto ist Radiomoderator bei Bayern 3. Seine Sendung „Mensch, Otto!“, in der er jeweils einen prominenten oder anderweitig interessanten Gesprächspartner interviewt, lief bereits über 1500-mal. 2014 erhielt er den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Bestes Interview“.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 208 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Falls Sie GetAbstract noch nicht kennen: Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 3 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen