Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

Das Prinzip Selbstverantwortung

0

Wege zur Motivation

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Was bedeutet Selbstverantwortung? Warum ist sie für jeden Einzelnen so wichtig? Wie schaffen Sie Rahmenbedingungen, die Raum für mehr Selbstverantwortung bieten? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Kennen Sie das auch? Da wird gemeckert, genörgelt und es herrscht permanente Unzufriedenheit mit allem und jedem. Schuld sind natürlich immer die anderen: der unfähige Chef, die nervigen Kollegen, die Familie oder schlicht die äußeren Umstände.

Das Zauberwort heißt Selbstverantwortung

Reinhard K. Sprenger hält mit dem Zauberwort „Selbstverantwortung“ dagegen und meint, es sei einfach mehr Eigeninitiative gefragt, im Beruf, wie im Privatleben. In seinem Buch propagiert er die klare Entscheidung für die eigene Lebenssituation, um Frustration in Motivation zu verwandeln.

Buchtipp: Das Prinzip Selbstverantwortung - Wege zur Motivation

Selbstverantwortung

Sprenger zeigt, was Selbstverantwortung ist und wie sie gefördert werden kann. Er beschreibt anhand vieler Beispiele, was Führungskräfte tun können, damit ihre Mitarbeiter Verantwortung übernehmen, initiativ werden und Kreativität und Leistungsfreude entfalten.

Im folgenden Video erleben Sie den Autor bei einem Vortrag über Führung und Motivation:

Eines seiner Ziele ist die kritische Selbstreflexion, das „Erkenne dich selbst“. Dieser Klassiker der Managementliteratur ist erstmals 1995 erschienenen, vermag aber immer noch aktuelle Denkanstöße zu vermitteln, auch, wenn sicher nicht jeder die reale Möglichkeit hat, sein Leben auf den Kopf zu stellen.

Über den Autor

Reinhard K. Sprenger ist promovierter Philosoph und kritischer Denker. Er gehört zu den bekanntesten Managementberatern und Führungsexperten Deutschlands und berät viele namhafte internationale Konzerne sowie große DAX-Unternehmen.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 254 Seiten und ist flott und anschaulich geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:


Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten Zusammenfassung. Sie sparen Zeit bzw. können sich z.B. danach entscheiden, ob Sie das Buch auch als Ganzes lesen wollen.
Die getAbstract-Zusammenfassungen gibt es übrigens in verschiedenen Dateiformaten, für PC, iPhone, BlackBerry und Kindle. Auch Audio-Zusammenfassungen sind zu den meisten Büchern erhältlich.

Für weniger als einen Euro pro Tag erhalten Sie bei GetAbstract Zugang zu Tausenden von Buchzusammenfassungen – die neusten, wichtigsten Businesstitel auf je fünf Seiten komprimiert, knapp und präzise.
Für die Leser des Bank Blogs stehen zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf die folgende Grafik und testen Sie das Angebot.

Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stern(e), Durchschnitt: 4,00 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker