Chefsache Cybersicherheit

Der 360-Grad-Check für Ihr Unternehmen

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Im Buch „Chefsache Cybersicherheit“ stellt Thomas R. Köhler einen Rundum-Check vor, mit dem Unternehmen ihre Abwehr gegen Cyberkriminalität prüfen und verbessern können. Auch Nicht-IT-Fachleute lernen, worauf es ankommt.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Bankmanager und -mitarbeiter

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

Partner des Bank Blogs

Microsoft ist Partner des Bank Blogs

Cyberkriminalität ist die Kehrseite der Digitalisierung und stellt für Unternehmen aller Größen ein enormes Risiko dar. Nach Untersuchungen des Branchenverbandes Bitkom wurde jeder zweite Internetnutzer Opfer von Cyberkriminellen.

Die Schäden liegen teils in dreistelliger Millionenhöhe. Allein für Deutschland werden die Kosten auf 100 Milliarden Euro jährlich geschätzt – etwa durch Datendiebstahl, Wirtschafts- und Industriespionage, Erpressung oder Sabotage. Speziell Finanzdienstleister stehen ganz oben auf der Prioritätenliste der Hacker.

Cyberrisiken sind Chefsache

Dennoch werden Cyberrisiken vielfach immer noch auf die leichte Schulter genommen. Entscheider in Unternehmen rechtfertigen ihre Sorglosigkeit unter anderem damit, dass man ja versichert sei, dass man sich später um Sicherheitslücken kümmern werde, dass man bereits vollständig geschützt sei und sowieso noch nie angegriffen wurde oder dass das eigene Unternehmen doch gar nicht groß genug sei, um Cyberangriffe lohnenswert erscheinen zu lassen.

Doch Versicherungen ziehen sich gern aus der Affäre. Und es gibt auch keinen hundertprozentigen Schutz vor Hackerangriffen. Selbst kleine Unternehmen können das Ziel von Attacken sein.

Buchtipp: Chefsache Cybersicherheit - Thomas R. Köhler

Chefsache Cybersicherheit – Thomas R. Köhler.

Darüber hinaus hilft es nicht, auf die IT-Abteilung zu verweisen. Letztlich liegt die Verantwortung bei der Geschäftsleitung. Aktiengesetz und GmbH-Gesetz nennen bestimmte Grundpflichten wie Sorgfaltspflicht, Legalitätspflicht und Pflicht zur Einrichtung von Überwachungssystemen, die auch für die Cybersicherheit gelten.

Praktischer Ratgeber für mehr Cybersicherheit

Thomas R. Köhler zeigt anschaulich, wie Cyberkriminelle in Firmennetzwerke eindringen, dort ihr Unwesen treiben und Daten klauen oder verschlüsseln. Er erklärt Schwachstellen und zeigt, wie Unternehmen sich schützen können. Der nützliche Ratgeber enthält zahlreiche praktischen Tipps. Er sensibilisiert für potenzielle Gefahren und vermittelt dem Leser das notwendige nötige Basiswissen, um sich mit IT-Experten kompetent beraten zu können.

Kein Unternehmen ist sicher

Cyberkriminelle kennen keine Skrupel. Sie nutzen jede Gelegenheit, um sich zu bereichern. Unternehmen können sich noch so viel Mühe mit der Absicherung ihrer Systeme geben – ein einziger Konfigurationsfehler, ein falsch definierter Zugang, ein fehlendes Update genügt.

Technisch versierte Angreifer müssen nur eine einzige ausnutzbare Lücke oder eine passende Kombination von Lücken in den Verteidigungslinien eines Unternehmens finden und hinreichend Energie aufbringen, um diese aktiv auszunutzen.

Unternehmen können Cyberattacken nicht verhindern, aber die Risiken minimieren. Mit Wissen über die Methoden der Cyberkriminellen und Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Cybersicherheit können sie Ihr Bestes dafür tun, so lange wie möglich kein leichtes Ziel für Hacker zu sein.

Über den Autor Thomas R. Köhler

Thomas R. Köhler ist Geschäftsführer von CE21, einem Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Cybersicherheit. Zudem lehrt er am Center for International Innovation der Hankou University in China.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 256 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Falls Sie GetAbstract noch nicht kennen: Als Leser des Bank Blogs haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Kommentare sind geschlossen

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren