Anzeige

Test der Beratungsqualität in den Filialen von Banken und Sparkassen

Catch me if you can: Wie Banken Betrüger sofort erkennen

0

Business Analytics zur Betrugsprävention

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Big Data bei Banken und Sparkassen

Big Data ist einer der umfassendsten Technologietrends und aufgrund der Vielfalt seiner Anwendungsmöglichkeiten gerade für Banken und Sparkassen äußerst relevant. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien rund um dieses interessante Thema.
© Shutterstock

Betrug und Finanzkriminalität sind für Banken mit großen Risiken verbunden. Umso wichtiger ist es, sie bereits in einer frühen Phase zu erkennen und so zu vermeiden. Unser Partner SAS beschreibt in einem Whitepaper, wie dies mithilfe von Analyseverfahren gelingt.

Spätestens durch den Film mit Leonardo di Caprio ist der Scheckbetrüger Frank Abignale Jr. berühmt geworden. Banken würden auf solche Prominenz lieber verzichten. Einzeltäter sind längst nicht mehr allein, wenn es um Finanzbetrug geht. Professionelle Betrugsringe nutzen gezielt Lücken im Antragsprozess und richten enorme Schäden an. Regelbasierte Erkennungssysteme sind dagegen zunehmend machtlos.

Lesen Sie im Whitepaper unseres Partners SAS, wie Banken heute mit Analytics gezielt und wirksam gegen Application Fraud vorgehen können und damit „Kavaliersdelikte“ und organisierten Betrug entlarven.

Dokument als PDF herunterladen

Dokument als PDF herunterladen

Das Whitepaper „Banking Application Fraud: The Enemy at the Gates“ können Sie direkt bei unserem Partner SAS beziehen.

 

 

SAS ist ein Bank Blog Partner

SAS ist Partner des Bank Blogs


Mehr über das Partnerkonzept des Bank Blogs erfahren Sie hier.


Anzeige

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stern(e), Durchschnitt: 4,20 von 5)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Aktuell bietet er Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management und Beratung/Consulting an und vertritt die Firma Meniga, einen innovativen Anbieter von White-Label-Lösungen für Persönliches Finanz Management (PFM) im deutschsprachigen Teil Europas.Darüber hinaus hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kostenloser Newsletter für aktuelle Banking Trends

Für mehr Informationen hier klicken

Anzeige

Weihnachtswünsche für Banker