Maßgeschneiderte Digitalisierung der Kundenberatung

Banken setzen auf Chief Digital Officer – Infografik

Rollen innerhalb der digitalen Transformation

Im Zuge der digitalen Transformation haben weltweit viele Unternehmen – darunter viele Banken –  einen Chief Digital Officer inthronisiert. Dessen Rolle befindet sich aktuell in einem Wandel.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Die Digitalisierung erfasst unseren Alltag und die gesamte Wirtschaft ist davon betroffen. Die Geschäftsmodelle ganzer Branchen werden dadurch – teilweise dramatisch – verändert. Auch Banken und Sparkassen können sich diesem Trend nicht entziehen. Studien zu den aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich finden Sie im Bank Blog.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Zahlreiche Unternehmen weltweit haben die Verantwortung für die Digitalisierung in die Hände eines Chief Digital Officers (CDO) gelegt. Eine Studie der Unternehmensberatung Strategy& hat die 2.500 weltweit größten börsennotierten Unternehmen untersucht. Demzufolge beträgt der Anteil von Firmen mit CDO weltweit 21 Prozent. In Europa ist mit 39 Prozent der höchste Anteil an Unternehmen mit CDO zu verzeichnen.

Partner des Bank Blogs

collectAI ist Partner des Bank Blogs

Vor allem große Firmen mit einem Jahresumsatz über 24 Milliarden US-Dollar übertragen ihre Digitalstrategie einem eigenen Manager, ihr Anteil von 39 Prozent ist mit Abstand der bedeutendste. Die überwiegende Mehrheit der Digitalverantwortlichen wird als CDO benannt, weitere verbreitete Titel sind zudem Chief Information Officer (CIO) und Chief Technology Officer (CTO).

Rolle des Chief Digital Officers

Über die Hälfte der CDO-Positionen in Deutschland sind auf der Führungsetage der Unternehmen angesiedelt. CDOs entwickeln sich zu digitalen Strategen und müssen die Auswirkungen der Digitalisierung für ihr Unternehmen verstehen sowie zum eigenen Vorteil gestalten. Bei der Rekrutierung der digitalen Experten kommen über 56 Prozent als externe Neuzugänge in die Firmen.

Die veränderten Vorzeichen, unter denen viele CDOs ihre Aufgaben ausführen, zeigen sich auch in den fachlichen Anforderungen: Kamen 2016 in Deutschland noch mehr als 45 Prozent aus dem Marketingumfeld, sind im Jahr 2018 vor allem Manager mit Beratungsexpertise gefragt (41 Prozent). Gleichermaßen ist mit 31 Prozent auch der Anteil von Technologieexperten angestiegen, die die Rolle des CDO übernehmen.

Der Fokus der Digitalstrategen sollte nach Ansicht der Studienautoren zukünftig vor allem auf der Transformation veralteter IT-Strukturen liegen. Im Wettbewerb mit FinTechs sei außerdem der Aufbau digitaler Kundenprozesse wichtig, um gegen die neuen Wettbewerber bestehen zu können

Infografik: Chief Digital Officer weltweit

Vor allem die Schlüsselbranchen der digitalen Wirtschaft haben mittlerweile entsprechende Experten an Bord. Weltweit verzeichnen Banken mit 32 Prozent den zweithöchsten Anteil. Nur Versicherungen haben noch häufiger einen CDO installiert (41 Prozent). Dies zeigt die enorme Bedeutung der Digitalisierung für Branchen, in denen Kunden im Mittelpunkt des Geschäftsmodells stehen. Konsumentendaten sind für Unternehmen aus diesen Bereichen die Währung der Zukunft.

Innerhalb Europas besitzt Frankreich die meisten Unternehmen mit für das Digitale verantwortlichen Managern (66 Prozent), dahinter folgen Deutschland (48 Prozent) und die Niederlande (45 Prozent). In der Schweiz weisen 38 Prozent und in Österreich 33 Prozent einen CDO aus.

Die folgende Infografik zeigt einen Überblick zu Branchen, Regionen, organisatorischer Einordnung und Background der Chief Digital Officer:

Infografik: Chief Digital Officer nach Branchen und Regionen

Anteil der Unternehmen mit einem Chief Digital Officer nach Branchen, Regionen und Hintergrund.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 6 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren