Alle Menschen sind gleich – erfolgreiche nicht

Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.
© Shutterstock

Was haben erfolgreiche Gruppen in den USA miteinander gemein? Warum ist die amerikanische Kultur auf dem absteigenden Ast? Was muss geschehen, damit diese Entwicklung umgekehrt wird? Das heute vorgestellte Buch gibt Antworten auf diese Fragen.

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

USA, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Bereits in der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika ist festgeschrieben, dass jeder sein Glück machen darf (pursuit of happiness). Nicht jeder wird zwar vom Tellerwäscher zum Millionär, aber es dort gibt viele ungewöhnliche Karrieren, die woanders vermutlich nicht so verlaufen wären.

Partner des Bank Blogs

Hootsuiteist Partner des Bank Blogs
Buchempfehlung: Alle Menschen sind gleich – erfolgreiche nicht; von Amy Chua und Jed Rubenfeld

Alle Menschen sind gleich – erfolgreiche nicht

Konkurrenz von Außen

Spannend, gerade angesichts der hierzulande mitunter eher verquer geführten Immigrations- und Integrationsdiskussionen, ist die Beobachtung, dass scheinbar bestimmte Einwanderergruppen außergewöhnlich erfolgreich mit dem „American Way of Life“ umgehen können.

Warum sind z.B. Einwanderer aus China und dem Iran Gewinnertypen und die aus anderen Nationen oft nicht? Amy Chua und ihr Mann Jed Rubenfeld (sie aus China, er aus Israel) haben eine überraschende Antwort. Nicht der Religion, der Hautfarbe oder überragenden Genen ist der Erfolg zu verdanken, sondern der Kultur. Erfolg hat demnach, wer drei Dinge mit auf den Weg bekommt: das Gefühl kollektiver Überlegenheit, gepaart mit einer tiefen Unsicherheit gegenüber der neuen Gesellschaft und nicht zuletzt einer guten Portion Selbstdisziplin.

Dieses Erfolgsprinzip ist zwar kulturell geprägt, aber dennoch übertragbar und kann uns auch hierzulande eine Lehre sein. Vorausgesetzt, man hat den nötigen Biss.

Auch wenn manche Zusammenhänge eher künstlich hergestellt wirken, gibt das Buch doch ein spannendes Zeugnis von den Aufstiegsfantasien und Abstiegsängsten der amerikanischen Elite und damit einen interessanten Einblick in Teile der US Kultur.

Über die Autoren

Amy Chua, Tochter chinesischer Einwanderer, und ihr jüdischstämmiger Mann Jed Rubenfeld sind Juraprofessoren an der Yale-Universität. Das Ehepaar, beide Bestsellerautoren, gehört zweifelsfrei zur sogenannten amerikanischen Elite.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 318 Seiten. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert. Die meisten Zusammenfassungen können Sie zudem als MP3 Datei zum Unterwegs hören herunterladen.

Informieren Sie sich über die Vorteile im folgenden Video:

Den Lesern des Bank Blogs zwei Titel gratis zum Probelesen zur Verfügung. Klicken Sie dafür einfach hier.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren