2019 mit neuen Rekorden für FinTechs

Investitionen und M&A-Aktivitäten bei Finanz-Startups

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Die erste Analyse zur Entwicklung der weltweiten Investitionen im Bereich FinTech für das Gesamtjahr 2019 zeigt viele neue Rekorde. Sowohl bei den Finanzierungen als auch bei den M&A-Deals konnten neue Höchststände erreicht werden.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.

Partner des Bank Blogs

Comeco ist Partner des Bank Blogs

Das auf FinTech spezialisierte Investmenthaus FT Partners hat als erstes Zahlen und detaillierte Analysen zur Entwicklung der Investitionen in FinTech-Startups für das Gesamtjahr 2019 vorgelegt.

Die Studie unterscheidet zwischen FinTech-Finanzierungen und M&A-Aktivitäten:

  • FinTech-Finanzierungen beinhalten öffentlich angekündigte Eigenkapitalmaßnahmen privater FinTech-Unternehmen (IPOs, Lending, Debt etc. sind ausgenommen).
  • FinTech-M&A-Aktivitäten beinhalten Verkäufe von FinTech-Unternehmen sowie Akquisitionen von FinTech-Unternehmen.

Neue FinTech-Rekorde in 2019

Die FinTech-Aktivitäten haben demnach neue Rekordwerte erreicht. Das weltweite FinTech-Finanzierungsvolumen war 2019 mit 44,6 Mrd. US Dollar nach dem Rekordjahr 2018, mit 53,8 Mrd. US Dollar zwar „nur“ das zweithöchste, das jemals verzeichnet wurde. Berücksichtig man jedoch die 14-Milliarden-Dollar-Mega-Runde von Ant Financial (die größte Finanzierungsrunde für ein privates FinTech-Unternehmen aller Zeiten) und zieht diese vom Volumen 2018 ab, entspricht das Volumen in 2019 einem neuen Rekord.

Der Analyse zufolge war 2019 mit über 1.800 Transaktionen auch das aktivste Jahr für FinTech-Finanzierungen. Gegenüber dem vorherigen Jahresrekord von 2018 mit 1.652 Transaktionen entspricht dies einer Steigerung von 10 Prozent.

Es gab zudem über 100 Finanzierungsrunden mit einem Einzelvolumen von 100 Mio. US Dollar oder mehr. Auch dies ein neuer Rekordwert.

Entwicklung der globalen FinTech-Finanzierungen (2010-2019)

Entwicklung der globalen FinTech-Finanzierungen.

Nicht nur in Nordamerika und Europa konnten neue Allzeithochs realisiert werden, auch in Afrika, im Nahen Osten und in Südamerika haben die Aktivitäten weiter deutlich zugenommen.

Nicht in den Zahlen enthalten sind weltweit 30 FinTech-IPOs, was ebenfalls einem neuen Rekordwert entspricht.

Rekordjahr auch bei FinTech-M&A

Das Gesamtvolumen der M&A-Aktivitäten im FinTech-Bereich stieg auf 233,8 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 84 Prozent gegenüber 2018 (127,3 Milliarden US-Dollar), dem bisherigen Allzeithoch.

Die Anzahl der Transaktionen stieg von 869 in 2018 auf 989 in 2019. 23 Transaktionen erzielten einen Wert von 1 Mrd. US Dollar oder mehr.

Entwicklung der globalen FinTech-M&A-Deals (2010-2019)

Entwicklung der globalen FinTech-M&A-Transaktionen.

Zudem wurden fünf der sechs größten FinTech-M&A-Transaktionen aller Zeiten 2019 durchgeführt. Drei davon fanden durch massive Konsolidierungen im Bereich Payments statt:

  • Die Akquisition von Worldpay durch FIS (43 Mrd. US Dollar),
  • Die Akquisition von First Data durch Fiserv (41 Mrd. US Dollar) und
  • Die Akquisition von TSYS durch Global Payments (25 Mrd. US Dollar),

Die anderen beiden lassen sich dem Bereich Wealth & Kapitalmarkt zuordnen:

  • Die Akquisition von Refinitiv durch die London Stock Exchange (27 Mrd. US Dollar).
  • Die Übernahme von TD Ameritrade durch Charles Schwab ( 26 Mrd. US Dollar).

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 6 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Get Abstract: Zusammenfassungen interessanter Businessbücher

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren