10 Erfolgsfaktoren für das Wealth Management

Neue Private Banking Studie

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Private Banking und Wealth Management

Das Geschäft mit den Reichen und Superreichen, das Private Banking oder Wealth Management galt lange Zeit nicht nur als die Königsdisziplin des Bankgeschäftes sondern auch als sicherer Ertragsbringer. Inzwischen hat die Digitalisierung auch diesen Bereich erfasst und stellt die Banken vor neue Herausforderungen. Wie diesen begegnet werden kann und welches die aktuellen Trends und Entwicklungen sind, können Sie in den im Bank Blog vorgestellten Studien nachlesen.
© Shutterstock

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

Das herkömmliche Private Banking und Wealth Management ist nur unzureichend auf den Bedarf der neuen Generation der Erben eingestellt. Eine aktuelle Studie nennt zehn Erfolgsfaktoren für ein zukunftsorientiertes Geschäftsmodell.

Partner des Bank Blogs

YouGov ist Partner des Bank Blogs

Eine neue Generation der Erben

Die heute 30- bis 45jährigen Kinder (Generation X) der Babyboomer sowie die heute 15- bis 30jährigen „Digital Natives“ (Generation Y), werden in den kommenden fünfzehn Jahren mehrere Billionen Euro erben. Sie sind im Durchschnitt besser gebildet, leben und konsumieren teilweise ganz anders als ihre Eltern und stellen einen radikal anderen Anspruch an Transparenz und Spontaneität in der Interaktion mit Finanzinstituten.

Anforderungen an ein Private Banking und Wealth Management der Zukunft

Wealth Management 2030

Banken mit Nachholbedarf

Viele Finanzinstitute drohen den Vermögensübergang von der Generation der Babyboomer zu den sogenannten NextGen-Kunden zu verschlafen – mit erheblichen negativen Auswirkungen auf den Erfolg dieser Institute im Private Banking und Wealth Management. Die Ansprüche dieser Kundengruppen weiterhin zu ignorieren und nichts zu tun wäre ein erhebliches Risiko für Finanzinstitute.

10 Anforderungen für die Zukunft

Die Studie nennt die folgenden zehn Imperative für ein modernes Wealth Management:

Umfrgae Kreditprozesse der Zukunft
  1. Interagiere virtuell!
  2. Gib mir Macht!
  3. Gib mir Sinn!
  4. Vernetze mich!
  5. Emotionalisiere mich!
  6. Respektiere mich!
  7. Begeistere mich!
  8. Öffne dich!
  9. Überzeuge dich!
  10. Erfinde dich neu!

Die heute noch dominante Form des persönlichen Kontaktes in Form eines physischen Beratungsgesprächs werde in Zukunft zugunsten virtueller Kommunikationskanäle ausgeweitet. Neben der Herausforderung, über alle diese Kanäle ein konsistentes Kundenerlebnis zu vermitteln, würden sich auch ganz neue Möglichkeiten für die Unterstützung eines Kundengesprächs durch Multimedialösungen ergeben. Die Eignung zur Standardisierung, Automatisierung und Digitalisierung von Beratungsdienstleistungen werde zurzeit durch etablierte Anbieter stark unterschätzt.

Autor der Studie

Autor der Studie von Deutsche Asset & Wealth Management ist Teodoro D. Cocca, Professor für Asset und Wealth Management an der Johannes Kepler Universität Linz sowie assoziierter Professor am renommierten Swiss Finance Institute in Zürich.
Zum Downloadlink zur Studie gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten des Bank Blogs haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service des Bank Blogs

Der Bank Blog prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Geben Sie die erste Bewertung ab

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber des Bank Blogs und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement des Bank Blogs abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Der Bank Blog Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren