Anzeige

Zukunftssichere Zahlungslösungen durch SIX Payment Services

Was ist eigentlich Innovation?

0

Einfache Antworten auf eine scheinbar schwierige Frage

Was ist eigentlich Innovation? – Versuch einer Definition, nicht nur für Banken und Sparkassen

Innovation?

Nicht nur im Bank Blog wird viel über Innovation geschrieben. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Begriff und wie kommen Innovationen zustande? Ein Video gibt einfache und verständliche Antworten.

Hintergrund

Es gibt vielfältige Definitionsversuche für Innovation. Wikipedia definiert wie folgt:

„Innovation heißt wörtlich „Neuerung“ oder „Erneuerung“… Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff unspezifisch im Sinne von neuen Ideen und Erfindungen und für deren wirtschaftliche Umsetzung verwendet. Im engeren Sinne resultieren Innovationen erst dann aus Ideen, wenn diese in neue Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren umgesetzt werden, die tatsächlich erfolgreiche Anwendung finden und den Markt durchdringen (Diffusion).

Abonnieren Sie den kostenlosen Bank Blog Newsletter

In die Wirtschaftswissenschaft wurde der Begriff durch Joseph Schumpeter mit seiner Theorie der Innovationen eingeführt; hier ist er als Aufstellung einer neuen Produktionsfunktion definiert. Wirtschaft und Gesellschaft wandeln sich, wenn Produktionsfaktoren auf eine neuartige Art und Weise kombiniert werden.“

Gablers Wirtschaftslexikon sagt Innovation sei die

„Bezeichnung in den Wirtschaftswissenschaften für die mit technischem, sozialem und wirtschaftlichem Wandel einhergehenden (komplexen) Neuerungen.“

Einfach und prägnant

Alle Definitionen klingen reichlich trocken finde ich. Der Reiz einer Innovation liegt jedoch im Lebendigen. Das folgende Video schafft es, in weniger als eineinhalb Minuten nicht nur zu erklären, was den kern einer Innovation ausmacht, sondern auch, wie sie zustande kommt.

Viel Spaß beim Ansehen

Diskutieren Sie mit

Was finden Sie, was das Besondere an einer Innovation ausmacht? Ich freue mich auf Ihre Kommentare.

Informiert bleiben mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter:


Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,00 Stern(e) - 1 Bewertung(en)

Danke fürs Teilen

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers.Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anzeige

Mit Amazon Echo die intelligente Sprachsteuerung von Alexa nutzen